WERBUNG:
Jaxon 2021

C9 mit koreanischem Duo? TSM trennt sich von Lost

Geposted von Funk1ll3r,
Cloud9 befindet sich mitten in einem Umbruch. Dabei soll die Organisation zwei südkoreanische Spieler verpflichten. Dies wurde am Mittwoch von Dot Esports' Jacob Wolf berichtet.


Demnach werden Top-Laner Woo-tae 'Summit' Park und Support-Spieler Dong-keon 'Winsome' Kim dem Viertelfinalisten der abgelaufenen World Championship beitreten. Ersterer verließ vor wenigen Tagen Liiv SANDBOX, nachdem er drei Jahre für die Organisation in der LCK gespielt hatte. Travis Gafford und Upcomer hatten zuvor bereits vom Beitritt Summits berichtet.

Winsome gehört seit Juli zum koreanischen Amateur-Team Shadow Battlic. Er kam in den USA zur Welt und lebte dort in seiner Kindheit, weswegen er laut Wolf im Sinne des LCS-Reglements als nordamerikanischer Spieler gelten würde. Der 19-Jährige soll mit Cloud9s Academy-Support Jonah 'Isles' Rosario um den Stammplatz im ersten Roster kämpfen.

Philippe 'Vulcan' Laflamme wurde am Dienstag offiziell von C9 verabschiedet und kurz danach von den Evil Geniuses als Neuzugang vorgestellt. Der Kanadier hat einen Dreijahresvertrag erhalten. Er spielte zwei Jahre für Cloud9 und gewann in dieser Zeit zweimal die LCS.



Fudge soll Perkz beerben - Was passiert mit Zven?



C9s bisheriger Top-Laner Ibrahim 'Fudge' Allami wechselt angeblich auf die Mid-Lane-Position, um den abgewanderten Luka 'Perkz' Perković zu ersetzen. Laut der Vertragsdatenbank von Riot Games hat der Australier zudem einen neuen Kontrakt erhalten, der ihn bis Ende 2025 an die Organisation bindet.

Die Zukunft von Jesper 'Zven' Svenningsen ist nach Angaben von Wolf unklar. Der Däne steht offiziell noch bis November 2023 unter Vertrag. Cloud9 soll sich als eines von vielen Teams um die Dienste des Südkoreaners Min-cheol 'Berserker' Kim bemühen. Der 18-Jährige spielte zuletzt im zweiten Team von T1.



Darüber hinaus arbeitet Cloud9 dem Bericht zufolge auch daran, den Streamer und früheren Coach Nick "LS" De Cesare in den eigenen Coaching-Staff zu holen. Der bisherige Head-Coach Alfonso Aguirre 'Mithy' Rodriguez soll sich dem amtierenden LCS-Champion 100 Thieves anschließen.

Lost verlässt TSM: Mit Pridestalkr zu den Golden Guardians?



Währenddessen hat TSM am Dienstag den Abschied von Lawrence 'Lost' Hui bekannt gegeben. Der Neuseeländer stand ursprünglich noch zwei weitere Jahre bei der Organisation unter Vertrag. Kürzlich wurde bereits darüber berichtet, dass er im kommenden Jahr für die Golden Guardians spielen wird.



Er würde dort unter anderem auf Jungler Milo 'Pridestalkr' Wehnes treffen, der am Dienstag offiziell als Neuzugang vorgestellt wurde. Der Niederländer spielte 2021 für MOUZ in der deutschsprachigen Prime League. Zum Start der Transferperiode hatte sich Support-Profi Joo-sung 'Olleh' Kim den Golden Guardians angeschlossen.



Die Golden Guardians hatten zu Beginn der Woche außerdem erklärt, weiter auf ihre Solo-Laner Eric 'Licorice' Ritchie und Nicholas 'Ablazeolive' Abbott zu vertrauen.

Bildquelle: Riot Games - LCK-Flickr

Ihr wollt keine Neuigkeiten zu League of Legends verpassen? Folgt uns auf Facebook und Twitter oder joint dem offiziellen Summoner's Inn Discord-Server!

  • Funk1ll3r

    Funk1ll3r

    Marco Gnyp
    Leitender Redakteur
    • Kontakt:
    • Ort:
      Twitter: @Funk1ll3rMG, de

Kommentare

WERBUNG:
Jaxon 2021
WERBUNG:
Jaxon 2021