WERBUNG:
Jaxon 2021

MOUZ eliminiert BIG - Unicorns erreichen Finale

Geposted von Funk1ll3r,
MOUZ hat das Prestigeduell mit BIG im Prime League Winter Cup für sich entschieden. Die Mäuse siegten am Montagabend in der dritten Lower-Bracket-Runde mit 3:2 und schalteten den Gewinner der beiden vorherigen Spielzeiten im Jahr 2021 vorzeitig aus. Im großen Finale wartet bereits die Unicorns of Love Sexy Edition. Die Serie zwischen den beiden erfolgreichsten Organisationen seit Gründung der Prime League startete mit einem unterhaltsamen Game. Erst nach einer halben Stunde gelang es BIG, durch drei Kills Baron Nashor zu erlegen und erstmals für eine bedeutende Golddifferenz zu sorgen. MOUZ wehrte sich zwar, konnte den eigenen Nexus gegen einen zweiten Baron-Buff aber nicht verteidigen.

Wie im ersten Spiel vertraute Milo 'Pridestalkr' Wehnes im zweiten auf Jungle-Zed und hatte dieses Mal deutlich mehr Erfolg. Der Niederländer fand in den ersten zehn Minuten vier Kills und war anschließend nicht aufzuhalten. Durch einen frühen Baron Nashor vergrößerte sich der Vorteil von MOUZ deutlich. Nach 28 Minuten glich das Team die Serie zum 1:1 aus.



Das dritte Spiel gehörte allerdings wieder BIG. Steven 'RKR' Chen und Co. dominierten ihren Gegner von Beginn an und hatten nach zehn Minuten satte 3.000 Gold mehr. In der 24. Minute fiel der Nexus von MOUZ zum 2:1 für die Berliner Organisation.

MOUZ gewinnt unterhaltsames fünftes Spiel



Zum zweiten Mal an diesem Abend gelang dem Dritten des Summer Splits der Ausgleich. In Spiel vier liefen die Mäuse jedoch zunächst einem großen Rückstand hinterher. Nach einer Viertelstunde betrug das Defizit 5.000 Gold, danach bestrafte das Team seinen Kontrahenten BIG aber mehrfach und reduzierte die Differenz.

Ein gewonnener Teamfight in der 25. Minute brachte Max 'Satorius' Günther und seinen Mitspielern den Baron-Buff ein. Mit diesem knackten sie die feindliche Basis und stellten den Spielstand in diesem Match auf 2:2.

Im entscheidenden Game war die Golddifferenz lange überschaubar. MOUZ schnappte sich die ersten beiden Baron-Buffs, allerdings bekam BIG nach einer halben Stunde den Elder Drake. In der 35. Minute beanspruchten die Mäuse erneut Baron Nashor für sich und beendeten danach durch einen erfolgreichen Teamfight das Game.



Durch diese Niederlage schließt BIG den Winter Cup in der Prime League Pro Division auf dem vierten Platz ab. Für MOUZ geht es am Mittwoch im letzten Lower-Bracket-Match gegen Schalke 04 Evolution. Die Königsblauen hatten am Donnerstag im Upper-Bracket-Finale mit 2:3 gegen die Unicorns of Love Sexy Edition verloren.

Dabei ging S04E sogar mit 2:0 in Führung, war aber nicht in der Lage, den entscheidenden Schritt zu machen. Die Einhörner glichen zum 2:2 aus und ließen sich auch von zwei frühen Toden im entscheidenden Spiel nicht beirren. Ein Fight in der 17. Minute führte zum Ace für USE und einem Goldvorteil.

Fünf Minuten später gingen Tobias 'Dreamer Ace' Schreckeneder und seine Mitspieler erneut aus einer Konfrontation als Sieger hervor und sicherten sich Baron Nashor. Mit 6.000 Gold Vorsprung gewannen die Unicorns den letzten Teamfight der Serie und machten den Reverse-Sweep perfekt.



Durch diesen 3:2-Erfolg steht das Team im großen Finale des Prime League Winter Cups. Dieses findet am 14. November statt. Am Mittwoch kämpfen Schalke 04 Evolution und MOUZ um das zweite Ticket für das Endspiel.



Die Partien des Prime League Winter Cups könnt Ihr live auf dem offiziellen Kanal ansehen:



Bildquelle: Riot Games

Ihr wollt keine Neuigkeiten zu League of Legends verpassen? Folgt uns auf Facebook und Twitter oder joint dem offiziellen Summoner's Inn Discord-Server!

Kommentare

WERBUNG:
Jaxon 2021
WERBUNG:
Jaxon 2021