WERBUNG:
Jaxon 2021

Skandal überschattet Worlds: Beyond-Gaming-Profi gesperrt

Geposted von Funk1ll3r,
Schock für Beyond Gaming: Riot Games hat in der Nacht auf Samstag verkündet, dass Mid-Laner Chien 'Maoan' Mao-An für den Rest der World Championship 2021 gesperrt wird. Der 18-Jährige habe Regel 9.3 des Turniers verletzt, die jegliche Verbindung zu Glücksspiel untersagt. Riot hätte "eindeutige Beweise erlangt, die zeigen, dass Maoan Insider-Informationen an einen Freund mit dem Ziel, auf das heutige Match zu wetten, weitergegeben hat", so Tom Martell, Director of Operations. Zusätzliche Strafen seien nach einer vollständigen Untersuchung möglich.



Riot Games nannte keine Details, laut Ex-Profi Hong-Wei 'DinTer' Xue, der Gründer und Besitzer von Beyond Gaming ist, soll Maoan aber Informationen über wahrscheinliche Champion-Picks geteilt haben.

Das Team aus Taiwan hatte am Freitag Galatasaray Esports zum Auftakt der Knockout-Phase in der Play-In-Stage nach 0:2-Rückstand noch mit 3:2 geschlagen.

Am Samstag um 13:00 Uhr soll Beyond Gaming zumindest laut Plan gegen Hanwha Life Esports um die Teilnahme am Main-Event spielen. Einen Ersatz-Mid-Laner hat die Organisation nicht mit nach Island genommen, weswegen voraussichtlich der zweite Top-Laner Hsieh 'PK' Yu-Ting zum Einsatz kommen wird.



Mehr Infos und Artikel rund um die World Championship findet ihr in unserer Coverage!




Teaserbild: Riot Games - David Lee / Beyond Gaming

Ihr wollt keine Neuigkeiten zu League of Legends verpassen? Folgt uns auf Facebook und Twitter oder joint dem offiziellen Summoner's Inn Discord-Server!

  • Funk1ll3r

    Funk1ll3r

    Marco Gnyp
    Leitender Redakteur
    • Kontakt:
    • Ort:
      Twitter: @Funk1ll3rMG, de

Kommentare

WERBUNG:
Jaxon 2021
WERBUNG:
Jaxon 2021