WERBUNG:
Jaxon 2021

Patch 11.20: Dämpfer für Support-Amumu und Smite-Anpassung

Geposted von aliasalina,
Zwei gigantischen Worlds-Patches folgt mit 11.20 ein Update der deutlich schlankeren Variante. Zehn Champions sehen sich mit Buffs und Nerfs konfrontiert, während auch der Summoner Spell Smite einige Änderungen erfährt. Die wichtigsten Anpassungen findet ihr hier im Überblick.

LoL-Patch 11.20 ist am Mittwoch auf den Live-Servern angekommen. Das Update legt im Gegensatz zu seinen beiden Vorgängern den Fokus auf das Meta von Casual-Spielenden und schwächt hier eine Reihe von dominanten Champions. Neben Irelia und Taliyah findet sich beispielsweise auch der zuletzt beliebte Support-Amumu auf der Nerf-Liste.

Durch seine neue Abschwächung soll Amumu vor allem auf der Bot-Lane an Kraft verlieren. Riot Games nimmt hierfür die Fähigkeit Bandage Toss (Q) in die Zange und reduziert ihren Schaden im Mid- und Late-Game. Auch ihre pro Level ansteigenden Manakosten legt der Entwickler nun auf konstante 70 Punkte. Zuvor lag das Maximum hier bei 50.


Irelia-Nerf und mehr Heilung für Hecarim



Solo-Lanerin Irelia soll mithilfe eines Nerfs die Dominanz im Late-Game genommen werden. Der AD-Bonus ihrer passiven Fähigkeit Ionian Fervor (P) ist aus diesem Grund nun um 10% verringert.


Grund zur Freude hat in Patch 11.20 jedoch Jungler Hecarim. Für den Zentauren sollen Fighter-Items demnächst mehr im Fokus stehen, da die Heilung von Spirit of the Dead (W) erhöht wurde. Zusätzlich hat die Fähigkeit einen konstanten, verringerten Cooldown von 18 Sekunden.


Geringere Smite-Heilung und Camp-Änderungen



Auch der Jungle muss sich im neuen Update kleineren Anpassungen stellen. Der Summoner Spell Smite heilt beim Einsatz nun um 5% weniger, also 10% statt 15% der maximalen HP. In Kombination hiermit verringert Riot Games auch die AD-Werte von Gromp und Ancient Krug, um die geringere Heilung auszugleichen. Beide verlieren vier Schadenspunkte.


Alle weiteren Anpassungen im Überblick:

Champions:



  • Darius – verringerter, konstanter W-Cooldown
  • Elise – HP-Grundwert und Rüstungs-Zuwachs erhöht
  • Jarvan IV – verringerter Bonus-Schaden der passiven Fähigkeit
  • Shen – schwächerer Schild durch passive Fähigkeit
  • Singed – verringerter Grundschaden und AP-Scaling der E-Fähigkeit
  • Taliyah – verringerter nachfolgender Schaden an Monstern durch Q-Fähigkeit
  • Udyr – erhöhter Kegelschaden der R-Fähigkeit


Items:



  • Imperial Mandate – erhöhter Schaden des ersten Treffers; Bugfix


Alle Änderungen im Detail könnt ihr in den offiziellen Patchnotes zu 11.20 nachlesen. Die deutschen Patchnotes findet Ihr hier.

Alle Bilder von Riot Games

Ihr wollt keine Neuigkeiten zu League of Legends verpassen? Folgt uns auf Facebook und Twitter oder joint dem offiziellen Summoner's Inn Discord-Server!

  • aliasalina

    aliasalina

    Staff
    • Kontakt:
    • Ort:
      Twitter: @aliasalinaa, de

Kommentare

WERBUNG:
Jaxon 2021
WERBUNG:
Jaxon 2021