WERBUNG:
Jaxon 2021

Rekkles-Abschied bei G2 Esports soll beschlossen sein *Update*

Geposted von Funk1ll3r,
Endet das Abenteuer von Martin 'Rekkles' Larsson bei G2 Esports nach nur einem einzigen Jahr? Laut einem Bericht von Dot Esports vom Dienstagabend soll der Abschied des Schweden in der anstehenden Off-Season bereits sicher sein. Die Beziehung zwischen dem 25-Jährigen und der Organisation sei beschädigt. Update:

Pablo "Bloop" Su√°rez von Dot Esports hat am Mittwochabend ein Update geliefert. Laut seinen Informationen war G2 Esports nicht gewillt, mit anderen Organisationen √ľber einen Transfer von Rekkles zu sprechen, solange dessen Zukunft ungekl√§rt war.

Seitdem die Entscheidung gefallen war, das Jahr 2022 ohne den Schweden zu planen, seien die Verantwortlichen f√ľr Verhandlungen mit allen anderen Organisationen offen.



Urspr√ľngliche News vom 28. September, 18:50 Uhr:

G2 Esports befinde sich momentan im Prozess, den Vertrag von Rekkles an eine andere Organisation zu verkaufen. Der Kontrakt des Superstars ist noch bis November 2023 g√ľltig. Wohin es ihn bei einem erfolgreichen Deal verschlagen w√ľrde, stehe zurzeit noch nicht fest.

Nach Angaben von Dot Esports habe Team Vitality Interesse an einer Verpflichtung, G2 Esports sei zum aktuellen Zeitpunkt aber nicht bereit, mit der französischen Organisation zu verhandeln. Die LEC, LCS und sogar die chinesische LPL seien mögliche Optionen als neue Heimat von Rekkles, heißt es weiter.

Rekkles erklärte bereits in der Vergangenheit, Interesse an einem Wechsel nach China zu haben.


Gleichzeitig soll G2 Esports bereits umfangreiche Tryouts mit Spielern aus den nationalen Ligen in Europa abhalten, um einen Nachfolger auf der AD-Carry-Position zu bestimmen. Eine Entscheidung in dieser Hinsicht sei allerdings noch nicht gefallen.

Bereits zuvor hatte Pablo "Bloop" Su√°rez von Dot Esports berichtet, dass es im LEC-Roster von G2 zu mehreren √Ąnderungen kommen soll. Abg√§nge von Top-Laner Martin 'Wunder' Hansen, Support Mihael 'Mikyx' Mehle und Head-Coach Fabian 'GrabbZ' Lohmann seien demnach wahrscheinlich.

Rekkles sagte angeblich Worlds-Auslosung ab



Rekkles schloss sich G2 Esports im November 2020 im spektakul√§rsten Wechsel der europ√§ischen League-of-Legends-Geschichte an, nachdem er zuvor insgesamt sechseinhalb Jahre f√ľr den gro√üen Rivalen Fnatic in der LEC bzw. EU LCS gespielt hatte.



Obwohl das Team auf dem Papier der Top-Favorit auf den Titel war, gelang ihm im abgelaufenen Spring Split der Einzug ins Finale der europ√§ischen K√∂nigsklasse nicht. Im Sommer reichte es sogar nur zu Rang vier, wodurch das Star-Ensemble die Teilnahme an der World Championship verpasste - f√ľr G2 als Organisation ein Novum.

Der sportliche Misserfolg sei der Hauptgrund f√ľr die nun schwierige Beziehung zwischen Rekkles und seinem (Noch)-Arbeitgeber. Der 25-J√§hrige sei zur Worlds-Auslosung am 22. September eingeladen worden, um G2 zu repr√§sentieren. Aufgrund der "angespannten Verhandlungen" habe er dies aber abgelehnt, wodurch Jungler Marcin 'Jankos' Jankowski am Ende die Auslosung vorgenommen hat.

Alle Fotos von: Michal Konkol - Riot Games

Ihr wollt keine Neuigkeiten zu League of Legends verpassen? Folgt uns auf Facebook und Twitter oder joint dem offiziellen Summoner's Inn Discord-Server!

  • Funk1ll3r

    Funk1ll3r

    Marco Gnyp
    Leitender Redakteur
    • Kontakt:
    • Ort:
      Twitter: @Funk1ll3rMG, de

Kommentare

WERBUNG:
Jaxon 2021
WERBUNG:
Jaxon 2021