WERBUNG:
Jaxon 2021

Misfits Premier bucht Ticket für Viertelfinale – AGO Rogue scheitert bei EU Masters

Geposted von aliasalina,
Mit der Rückrunde von Gruppe A endete die Groupstage der European Masters 2021 Summer. Misfits Gaming konnte seine Führung am vergangenen Dienstag ausbauen und zieht auf Rang eins ins Viertelfinale ein. Für AGO ROGUE, den EU-Masters-Gewinner im Sommer 2020, endet das Turnier hier. Misfits Premier verringerte seinen in der Hinrunde aufgebauten Vorsprung nur durch eine Niederlage gegen UCAM Esports Club und sicherte sich somit die Teilnahme im Viertelfinale. Der SuperLiga-Zweite belegt mit nur einem Sieg weniger den zweiten Rang und zieht ebenfalls in die nächste Phase des Turniers ein.

AGO Rogue als zweites Academy-Team der Gruppe konnte in der Rückrunde nur eine Partie gewinnen und verlässt somit auf dem dritten Platz das Turnier. Der griechische Sommer-Champion Anorthosis Famagusta bildet mit fünf verlorenen Spielen das Schlusslicht und scheidet ebenso aus dem Event aus.



Frankreichs Meister gegen Spaniens Zweiten



Das Duell um den ersten Platz in Gruppe A lief schnell auf die Kontrahenten Misfits Premier und UCAM Esports Club hinaus. Der spanische Vizemeister gewann zwar die Begegnung zwischen beiden zu Beginn des Spieltages, fiel jedoch in den folgenden Partien hinter dem französischen Meister zurück. Schließlich brachte UCAMs Niederlage gegen AGO Rogue das Academy-Lineup von Misfits wieder in Führung.

Den Abschluss des Tages bildete ein spannendes Aufeinandertreffen zwischen Misfits Premier und AGO Rogue, welches die Franzosen nach knapp 50 Minuten noch für sich entscheiden konnten. Paweł 'Woolite' Pruski und Co. hielten so ihren Vorsprung vor Verfolger UCAM und beanspruchten die Gruppenspitze.

AGO Rogue verlor seinerseits sowohl gegen Anorthosis Famagusta und Misfits Premier und spielte sich so zwei Siege in den Rückstand hinter dem spanischen Lineup von UCAM. Der griechische Meister selbst litt noch unter den drei Niederlagen der Hinrunde und schaffte es daher nur auf Platz vier der Gruppe.



Die Viertelfinal-Partien der EU Masters beginnen am kommenden Donnerstag, dem 09. September, mit der Begegnung zwischen den Movistar Riders und Fnatic Rising. Bis zum anschließenden Sonntag findet dann jeden Tag um 18 Uhr eine Serie statt.

Die anstehenden Best-of-Fives des Viertelfinales sind:

Donnerstag, 09. September, 18 Uhr: es Movistar Riders vs. uk Fnatic Rising
Freitag, 10. September, 18 Uhr: de BIG vs. pl PDW
Samstag, 11. September, 18 Uhr: fr Karmine Corp vs. es UCAM Esports Club
Sonntag, 12. September, 18 Uhr: fr Misfits Premier vs. es Vodafone Giants

Die European Masters könnt Ihr live bei Summoner's Inn verfolgen:





Mehr Infos und Artikel rund um die European Masters findet ihr in unserer Coverage!




Teaserbild: Riot Games / Misfits Gaming

Ihr wollt keine Neuigkeiten zu League of Legends verpassen? Folgt uns auf Facebook und Twitter oder joint dem offiziellen Summoner's Inn Discord-Server!

  • aliasalina

    aliasalina

    Staff
    • Kontakt:
    • Ort:
      Twitter: @aliasalinaa, de

Kommentare

WERBUNG:
Jaxon 2021
WERBUNG:
Jaxon 2021