EU Masters: BIG nach Erfolgsserie im Viertelfinale

Geposted von aliasalina,
Die Groupstage der European Masters 2021 Summer lud am vergangenen Montag Gruppe C zur Rückrunde. Prime-League-Vertreter BIG bezwang Kontrahent Fnatic Rising und setzt sich mit drei Siegen in Folge an die Spitze seiner Gruppe. Beide Teams sind nach den Rückspielen für das Viertelfinale qualifiziert. Für Gruppe C in der Sommer-Edition der European Masters stand am vergangenen Montag die Rückrunde an. DACH-Vertreter BIG wandelte den vorherigen Gleichstand mit Fnatic Rising und Illuminar Gaming in eine klare Führung um und setzte sich mit einer 3:0-Leistung an die Spitze der Gruppe.

Ebenso wie für BIG geht es für Fnatic Rising auf dem zweiten Rang ins Viertelfinale des Turniers. Illuminar sowie Gruppenletzter Zero Tenacity scheiden nach der dieser Turnierphase aus.



Entscheidung zwischen Gruppenersten



BIG und Fnatic Rising verzeichneten vor der finalen Partie des Tages jeweils vier Siege auf ihrem Konto. Ihre Begegnung war für die finale Gruppenplatzierung also entscheidend. Das Lineup des DACH-Meisters um Jungler Philippe 'Akabane' Le erarbeitete sich schon früh im Spiel einen Kill-Vorteil, strauchelte jedoch im Mid-Game.

Um die 20. Minute saß Fnatic Rising auf einem nicht unerheblichen Goldvorsprung, den BIG jedoch nach einem gewonnenen Baron-Kampf zunichte machen konnte. Der Prime-League-Champion behauptete sich für den Rest der Partie, sammelte bis zum Schluss gut doppelt so viele Kills wie die Kontrahenten und verdiente sich somit Rang eins in Gruppe C.

Nach dem EU-Masters-Aus von sowohl mousesports als auch PENTA 1860 ist BIG das einzige verbliebene Prime-League-Team und damit der letzte Repräsentant der DACH-Region im Turnier.



Herber Verlust für Gruppenletzte



Den Start in den finalen Spieltag der Gruppe machte ein eindrucksvoller Sieg von BIG über Zero Tenacity – für das Team der serbischen Organisation die erste von drei erlittenen Niederlagen. Auch Fnatic Rising setzte sich gegen den Meister der balkanischen Liga durch und verzeichnete ebenso gegen Illuminar Gaming einen Sieg.

In der Begegnung der beiden bereits ausgeschiedenen Teams hatte schließlich Zero Tenacity das Nachsehen und verlässt die Gruppenphase mit sechs Niederlagen. Illuminar hatte zwar drei gewonnene Partien auf seinem Konto, belegte mit drei Niederlagen jedoch trotzdem nur den zweitletzten Platz und scheidet ebenso aus.



Am Dienstag ab 16:30 Uhr startet die Rückrunde in Gruppe A. Hier wird Misfits Premier nach eindrucksvoller 3:0-Hinrunde weiterhin um den Gruppensieg kämpfen.

Die European Masters könnt Ihr live bei Summoner's Inn verfolgen:





Mehr Infos und Artikel rund um die European Masters findet ihr in unserer Coverage!




Teaserbild: Prime League

Ihr wollt keine Neuigkeiten zu League of Legends verpassen? Folgt uns auf Facebook und Twitter oder joint dem offiziellen Summoner's Inn Discord-Server!

  • aliasalina

    aliasalina

    Staff
    • Kontakt:
    • Ort:
      Twitter: @aliasalinaa, de

Kommentare