WERBUNG:
Jaxon 2021

Tarzan und LNG erreichen Endspiel um letzten Worlds-Slot der LPL

Geposted von Funk1ll3r,
LNG Esports hat die letzte Runde der LPL Regional Finals 2021 erreicht. Das Team um Star-Jungler Seung-yong 'Tarzan' Lee setzte sich am Samstag im zweiten Match überzeugend mit 3:0 gegen Rare Atom durch. Am Sonntag geht es gegen Team WE um das letzte Ticket der Region für die World Championship. In Game eins der Best-of-Five-Serie war es lange spannend. Erst nach 35 Minuten gelang es LNG Esports, den ersten Baron Nashor zu erlegen. Auch danach bewegte sich die Golddifferenz im niedrigen vierstelligen Bereich. In der 42. Minute schnappte sich das Team einen weiteren Baron-Buff und beendete mit einem erfolgreichen Teamfight das Spiel.



Im Anschluss wurde es viel deutlicher, denn Rare Atom war maßlos überfordert. Bereits nach zehn Minuten hatten Tarzan und seine Mitspieler im zweiten Game einen Vorteil von rund 4.000 Gold. Mit 18:1 Kills und über 15.000 Gold Vorsprung erhöhten sie den Spielstand der Serie in der 23. Minute auf 2:0.

Diesen Schwung nahm LNG auch ins dritte Game mit und dominierte ab der zehnten Minute das Geschehen. Erneut benötigte das Team nur 23 Minuten, um den Nexus von Rare Atom zu zerstören und damit die Best-of-Five-Serie zu beenden.



Der 3:0-Triumph bedeutet für LNG den Einzug ins letzte Match der chinesischen Regional Finals. Am Sonntag trifft der Vierte des LPL Summer Splits um 11:30 Uhr auf Team WE. Der Gewinner qualifiziert sich als letztes Team der Region für die World Championship. Für Rare Atom ist das Jahr 2021 spielerisch beendet.



Bildquelle: Twitter / @LPLEnglish

Ihr wollt keine Neuigkeiten zu League of Legends verpassen? Folgt uns auf Facebook und Twitter oder joint dem offiziellen Summoner's Inn Discord-Server!

  • Funk1ll3r

    Funk1ll3r

    Marco Gnyp
    Leitender Redakteur
    • Kontakt:
    • Ort:
      Twitter: @Funk1ll3rMG, de

Kommentare

WERBUNG:
Jaxon 2021
WERBUNG:
Jaxon 2021