WERBUNG:
Jaxon 2021

Cloud9, 100 Thieves oder Team Liquid: Wer gewinnt die LCS?

Geposted von Funk1ll3r,
Wie die LEC und LCK steuert auch die LCS auf ihr Finale zu: Am Wochenende wird sich entscheiden, wer die Championship und damit den Summer Split in Nordamerika gewinnt. Cloud9 muss auf dem langen Weg ins Endspiel eine letzte Hürde nehmen. Die 100 Thieves stehen zwischen dem Titelverteidiger und einem Wiedersehen mit Team Liquid im Endspiel. Zittern mussten Luka 'Perkz' Perković und seine Mitspieler in der Nacht auf Montag, denn TSM führte in der entscheidenden Serie um den letzten Slot der LCS für die World Championship zwischenzeitlich mit 2:1.

Einmal mehr präsentierte sich der kroatische Star aber im abschließenden Teil eines Best-of-Fives eiskalt und nicht zu schlagen. Mit starken Auftritten auf Syndra (8/1/6) und Irelia (7/0/10) trug der erfolgreichste europäische League-of-Legends-Profi maßgeblich dazu bei, dass C9 bei den Worlds zu sehen sein und nun auch um den LCS-Titel spielen wird.

Die packende Begegnung mit TSM zeigte allerdings auch, dass der amtierende Champion der Region weiterhin einige Baustellen hat. Diese hatte am ersten Wochenende der Playoffs bereits Team Liquid gnadenlos ausgenutzt und sich mit 3:1 durchgesetzt.



Am Samstag ab 23:00 Uhr werden die 100 Thieves versuchen, dies nachzumachen. Das Team um Felix 'Abbedagge' Braun musste sich am vergangenen Wochenende zwar ebenfalls Team Liquid geschlagen geben, ging dabei aber über die volle Distanz von fünf Spielen.

Gegen Cloud9 hat die Organisation eine zweite und letzte Chance, erstmals seit Frühling 2018 wieder ins LCS-Finale einzuziehen. Damals hatten die 100 Thieves ihr Abenteuer in der höchsten nordamerikanischen Liga mit einem eindrucksvollen zweiten Platz losgetreten. Top-Laner Chan-ho 'Ssumday' Kim gehörte bereits zu diesem Zeitpunkt zum Team.

Der Verlierer der Partie vom späten Samstagabend schließt den Summer Split auf dem dritten Platz ab und wird bei der von China nach Europa verlegten World Championship in der Play-In-Phase starten. Für den Sieger geht es ins Main-Event des Turniers und außerdem ins große LCS-Finale am Sonntag ab 22:00 Uhr.

Team Liquid Favorit auf den Titel



Nicht nur aufgrund des vorzeitigen Erreichens des Endspiels ist Team Liquid die positive Überraschung der Playoffs. Der viermalige Champion der Region steigerte sich spielerisch nach einer durchwachsenen regulären Saison und präsentierte sich insgesamt von allen Teams am besten.

Dass Jungler Lucas 'Santorin' Tao Kilmer Larsen aufgrund seiner andauernden gesundheitlichen Probleme erst zur letzten regulären Woche ins Lineup zurückgekehrt war, ist diesem in den drei Best-of-Five-Serien überhaupt nicht anzusehen gewesen.

Santorin ist einer der Gründe für den Aufschwung von Team Liquid


Der Däne zeigte sich in einer bemerkenswerten Form und konnte dabei immer wieder von seinen starken Solo-Lanern Barney 'Alphari' Morris und Nicolaj 'Jensen' Jensen Gebrauch machen.

Darüber hinaus steigerte sich Edward 'Tactical' Ra, der im Jahr 2021 viele schwankende Auftritte hatte, und reduzierte die zuvor zahlreichen kritischen Fehler auf ein Minimum. In der Form der letzten Wochen ist Team Liquid unabhängig vom Ausgang der Partie am Samstag wohl der Favorit auf den LCS-Titel.



Die Partien des LCS Summer Splits könnt Ihr live im englischen Broadcast von Riot Games verfolgen.



Mehr Infos und Artikel rund um die LCS findet ihr in unserer Coverage!




Alle Fotos von: Riot Games

Ihr wollt keine Neuigkeiten zu League of Legends verpassen? Folgt uns auf Facebook und Twitter oder joint dem offiziellen Summoner's Inn Discord-Server!

  • Funk1ll3r

    Funk1ll3r

    Marco Gnyp
    Leitender Redakteur
    • Kontakt:
    • Ort:
      Twitter: @Funk1ll3rMG, de

Kommentare

WERBUNG:
Jaxon 2021
WERBUNG:
Jaxon 2021