WERBUNG:
Jaxon 2021

FPX macht LPL-Finale und Worlds-Comeback fix

Geposted von Funk1ll3r,
FunPlus Phoenix ist der erste Finalist im LPL Summer Split 2021. Der Zweite des Spring Splits feierte am Freitagnachmittag im Upper-Bracket-Finale der Playoffs einen 3:0-Erfolg über Team WE. Damit qualifizierte sich der Sieger von 2019 auch als erstes Team in China für die anstehende World Championship. Das Team um Tae-sang 'Doinb' Kim präsentierte sich wie bereits beim vorherigen 3:0-Triumph über LNG Esports in einer starken Verfassung. Lediglich etwas mehr als 100 Minuten Nettospielzeit benötigte FunPlus Phoenix, um die Best-of-Five-Serie um den Einzug ins Finale für sich zu entscheiden.

Einmal mehr glänzte dabei der südkoreanische Mid-Laner. Im zweiten Spiel zeigte er eine makellose Irelia-Performance und schloss das Game mit einer Statistik von 8/0/14 ab. Support-Profi Qing-Song 'Crisp' Liu wiederum war im dritten Game mit Thresh nicht aufzuhalten.



Der Triumph über Team WE bedeutet für FPX die vorzeitige Qualifikation für die World Championship, nachdem das Team die Teilnahme am internationalen Turnier im Vorjahr und damit die Chance auf eine Titelverteidigung verpasst hatte.

Doinb und seine Mitspieler werden entweder als Summer-Champion der LPL und damit als erster Seed oder, bei einer Pleite im Finale, als Team mit den meisten Championship Points und damit als zweiter Seed Chinas zum wichtigsten League-of-Legends-Event des Jahres nach Europa reisen.

EDG vor Worlds-Teilnahme



Im Lower-Bracket-Match am Donnerstag meldete sich EDward Gaming mit einem Erfolg zurück. Der Zweitplatzierte der regulären Saison rehabilitierte sich für die 2:3-Pleite gegen Team WE vom vergangenen Sonntag mit einem 3:1-Sieg über LNG Esports.



Am Sonntag geht es für EDward Gaming damit im letzten Lower-Bracket-Match erneut gegen Team WE. Bei einem Erfolg qualifizieren sich Do-hyeon 'Viper' Park und seine Mitspieler für die World Championship. Sollten sie das Match verlieren, FunPlus Phoenix aber anschließend den LPL-Titel holen, würden sie trotzdem ein Worlds-Ticket lösen.

Lediglich ein dritter Platz im Summer Split bei einem gleichzeitigen Finalsieg von Team WE über FPX würde bedeuten, dass EDward Gaming bei den Regional Finals um einen Slot für den internationalen Wettbewerb kämpfen muss.



RNG zwei Chancen bei Regional Finals



Fans werden dort bereits garantiert LNG Esports und Royal Never Give Up sehen. Seung-yong 'Tarzan' Lee und Co. müssen zwei Best-of-Fives gewinnen, um sich zu qualifizieren. Mid-Season-Invitational-Sieger RNG hingegen benötigt lediglich einen Triumph und hat dafür zwei Chancen.

Die chinesischen Regional Finals mit ihren drei Matches finden vom 3. bis 5. September statt. Direkt davor steigt am 2. September noch das große LPL-Finale mit FunPlus Phoenix und EDward Gaming oder Team WE.

Bildquelle: Michal Konkol - Riot Games

Ihr wollt keine Neuigkeiten zu League of Legends verpassen? Folgt uns auf Facebook und Twitter oder joint dem offiziellen Summoner's Inn Discord-Server!

  • Funk1ll3r

    Funk1ll3r

    Marco Gnyp
    Leitender Redakteur
    • Kontakt:
    • Ort:
      Twitter: @Funk1ll3rMG, de

Kommentare

WERBUNG:
Jaxon 2021
WERBUNG:
Jaxon 2021