WERBUNG:
Jaxon 2021

Schalke 04 bestätigt: Prime-League-Team bleibt bestehen

Geposted von Funk1ll3r,
Für Schalke 04 Esports ist das eigene Abenteuer in der LEC vorbei, denn die Organisation verkauft zum kommenden Spring Split den eigenen Slot an Team BDS. In der deutschsprachigen Prime League werden die Königsblauen aber weiterhin antreten. Dies erklärten sie am Mittwochabend auf Twitter. "Wir freuen uns, Teil der 'League of Legends'-Community zu bleiben und spielen weiterhin mit großen Ambitionen in der Prime League", so Peter Knäbel, Vorstand Sport und Kommunikation des FC Schalke 04. Der Verein wolle an seine erfolgreiche Vergangenheit in der Prime League anknüpfen und sich bei den European Masters gut präsentieren.

"Wir zeigen damit: Der Esports ist auf Schalke keineswegs auf dem Abstellgleis, sondern wird mit neuem Konzept den Restart nach dem erfolgreichen Verkauf des LEC-Slots wagen", fügte Knäbel hinzu.



Die Verantwortlichen entschieden sich, den Slot in Europas Königsklasse zum kommenden Jahr für 26,5 Millionen Euro zu verkaufen, da die wirtschaftliche Lage des Vereins nach dem Abstieg aus der Fußball-Bundesliga besonders angespannt ist. Erste Gerüchte waren bereits im Februar aufgekommen, ehe im Juni eine offizielle Bestätigung folgte.

Schwieriger Summer Split in der Prime League



Schalke 04 kann in der Prime League bereits auf einige Erfolge zurückblicken. Den ersten Split der Pro Division gewannen die Knappen im Frühling 2020 mit einem 3:1 über mousesports. Anschließend gelang ihnen sowohl im Summer Split als auch im Grand Final ein zweiter Platz.

Im vergangenen Frühling belegte S04 den dritten Platz in der höchsten deutschen Spielklasse und qualifizierte sich damit zum dritten Mal in Folge für die European Masters. In allen drei Fällen scheiterten die Königsblauen aber vorzeitig in der Gruppenphase.

Wie in der LEC gestaltete sich der Summer Split in der Prime League sehr schwierig. Nach der Beförderung von Ilias 'Nuclearint' Bizriken ins erste Team konnte S04 nicht an frühere Erfolge anknüpfen und schloss die Spielzeit in der deutschen Liga mit fünf Siegen aus 18 Partien auf dem letzten Platz ab.

Bildquelle: Michal Konkol - Riot Games

Ihr wollt keine Neuigkeiten zu League of Legends verpassen? Folgt uns auf Facebook und Twitter oder joint dem offiziellen Summoner's Inn Discord-Server!

  • Funk1ll3r

    Funk1ll3r

    Marco Gnyp
    Leitender Redakteur
    • Kontakt:
    • Ort:
      Twitter: @Funk1ll3rMG, de

Kommentare

WERBUNG:
Jaxon 2021
WERBUNG:
Jaxon 2021