WERBUNG:
Jaxon 2021

RNG nicht in Top 4 - Team WE setzt sensationelle Serie fort

Geposted von Funk1ll3r,
Royal Never Give Up ist überraschend in den Playoffs des LPL Summer Splits ausgeschieden. Der Titelverteidiger unterlag am Donnerstag LNG Esports in der dritten Runde. Team WE setzte die eigene Siegesserie fort und hat nach einem Triumph über EDward Gaming eine Top-3-Platzierung in dieser Spielzeit sicher. Royal Never Give Up geriet in seiner ersten Partie der Playoffs mit 0:2 in Rückstand, schlug mit einem guten dritten Spiel zum 1:2 zurück. LNG setzte sich allerdings im vierten Game nach rund einer Dreiviertelstunde durch und machte den 3:1-Erfolg perfekt. Für den Titelverteidiger bedeutete dies das überraschend frühe Aus im Titelrennen.



In der vierten Runde, mit der der Double-Elimination-Teil der Playoffs losgetreten wurde, hatte LNG Esports allerdings weniger Glück. Am Samstag ging es für Seung-yong 'Tarzan' Lee und seine Mitspieler gegen Vize-Champion FunPlus Phoenix. Dabei steigerte sich der Underdog zwar von Spiel zu Spiel, musste sich am Ende aber mit 0:3 geschlagen geben.

Team WE schlägt EDward Gaming



Im anderen Match dieser Runde überraschte Team WE gegen EDward Gaming. Der Siebtplatzierte der regulären Saison siegte am Sonntag nach 2:0-Führung mit 3:2 und schickte den Zweiten der regulären Saison ins Lower-Bracket. Zuvor hatte sich Team WE in Runde drei ebenfalls mit 3:2 gegen Rare Atom durchgesetzt.



Am Donnerstag stehen sich damit im Lower-Bracket EDward Gaming und LNG Esports gegenüber. Der Verlierer beendet den Summer Split auf Platz vier, der Gewinner darf am Sonntag um den Einzug ins LPL-Finale spielen.

Am Freitag kämpfen im Upper-Bracket-Endspiel FunPlus Phoenix und Team WE um das erste Ticket für das letzte und wichtigste Match der Playoffs. Dieses steigt am Donnerstag, dem 2. September.



RNG kann Regional Finals aus dem Weg gehen



Royal Never Give Up hat trotz seines frühen Aus in den Playoffs noch die Möglichkeit, sich direkt für die World Championship zu qualifizieren. Aktuell belegt der Sieger des Mid-Season Invitationals mit 130 Zählern den zweiten Platz in der Championship-Points-Tabelle. Dieser berechtigt zur Teilnahme am internationalen Turnier.

Den zweiten Rang könnte RNG sogar auch nach Ende der LPL-Playoffs beibehalten. Dafür muss FunPlus Phoenix den Summer Split gewinnen und EDward Gaming durch eine Niederlage am Donnerstag gegen LNG Esports den vierten Platz belegen. Sollte dies nicht so kommen, wird Royal Never Give Up Anfang September bei den Regional Finals um ein Worlds-Ticket kämpfen.

Bildquelle: Riot Games

Ihr wollt keine Neuigkeiten zu League of Legends verpassen? Folgt uns auf Facebook und Twitter oder joint dem offiziellen Summoner's Inn Discord-Server!

  • Funk1ll3r

    Funk1ll3r

    Marco Gnyp
    Leitender Redakteur
    • Kontakt:
    • Ort:
      Twitter: @Funk1ll3rMG, de

Kommentare

WERBUNG:
Jaxon 2021
WERBUNG:
Jaxon 2021