WERBUNG:
Jaxon 2021

Playoff-Teilnehmer der LCK stehen fest: SANDBOX neuer Tabellenführer

Geposted von Funk1ll3r,
Die reguläre Saison des LCK Summer Splits steht kurz vor ihrem Abschluss. In der neunten Spielwoche lösten Liiv SANDBOX, T1 und die Afreeca Freecs die letzten drei Tickets für die Playoffs. Das erstgenannte Team ist vor der abschließenden Woche sogar einer von zwei Tabellenführern. Nongshim RedForce, das nach der achten Woche alleine auf Platz eins lag, hatte in der vergangenen Woche nur eine Begegnung zu bestreiten. Gegen die Afreeca Freecs zeigten sich Wang-ho 'Peanut' Han und Co. allerdings nicht von ihrer besten Seite und kassierten am Samstag eine 0:2-Niederlage.

Diesen Umstand nutzte Liiv SANDBOX aus, um sich nicht nur für die Playoffs zu qualifizieren, sondern Nongshim auch den ersten Platz streitig zu machen. Am Donnerstag siegten Woo-tae 'Summit' Park und Co. mit 2:0 gegen Hanwha Life Esports, zudem setzten sie sich am Samstag mit 2:1 gegen Fredit BRION durch.



Sowohl Liiv SANDBOX als auch Nongshim RedForce haben momentan elf Siege und fünf Niederlagen sowie eine Game-Differenz von +8 auf dem eigenen Konto. Dadurch teilen sie sich vor der letzten regulären Spielwoche den ersten Platz in der LCK-Tabelle.

Gen.G verliert gegen T1 und DWG KIA



Eine enttäuschte Woche erlebte hingegen Gen.G. Der bereits im Vorfeld für die Playoffs qualifizierte Vize-Champion musste sich am Freitag T1 mit 1:2 geschlagen geben. Der junge Top-Laner Noh 'Burdol' Tae-yoon spielte mit Irelia (10/2/4) im zweiten Game groß auf, konnte die Niederlage aber nicht verhindern.

Am Sonntag hatte Gen.G außerdem gegen DWG KIA das Nachsehen. Der Titelverteidiger zeigte sich im ersten Spiel dominant, benötigte im zweiten jedoch rund 48 Minuten und eine perfekte Lee-Sin-Ultimate von Geon-bu 'Canyon' Kim, um den Nexus des Gegners zu zerstören, obwohl die Golddifferenz nach 20 Minuten bei 5.000 lag.



Vor der letzten regulären Woche führen Liiv SANDBOX und Nongshim RedForce die Tabelle in Südkorea an. DWG KIA und T1 haben ebenfalls elf Siege, allerdings beide jeweils eine Niederlage mehr und damit auch eine Serie mehr gespielt. Gen.G belegt mit einem Erfolg weniger lediglich noch Rang fünf vor den Afreeca Freecs.

Für KT Rolster, Hanwha Life Esports, Fredit BRION und DRX ist der LCK Summer Split nach der zehnten regulären Woche beendet. Von diesem Quartett hat lediglich Hanwha Life genügend Championship Points, um noch eine Chance auf die Teilnahme an den Regional Finals und damit auf die Qualifikation für die World Championship zu haben.

Die neunte Spielwoche der LCK im Überblick:

Donnerstag, 5. August:

10:00 Uhr: kr Fredit BRION vs. kr DWG KIA - 0:2
13:00 Uhr: kr Hanwha Life Esports vs. kr Liiv SANDBOX - 0:2

Freitag, 6. August:

10:00 Uhr: kr DRX vs. kr KT Rolster - 1:2
13:00 Uhr: kr T1 vs. kr Gen.G - 2:1

Samstag, 7. August:

10:00 Uhr: kr Nongshim RedForce vs. kr Afreeca Freecs - 0:2
13:00 Uhr: kr Liiv SANDBOX vs. kr Fredit BRION - 2:1

Sonntag, 8. August:

10:00 Uhr: kr Gen.G vs. kr DWG KIA - 0:2
13:00 Uhr: kr T1 vs. kr DRX - 2:0



Am Donnerstag startet die zehnte und somit letzte Spielwoche des regulären LCK Summer Splits. Die Top 6 kämpft dabei noch um ein möglichst gutes Seeding für die Playoffs. Zum Start der Woche stehen sich um 10:00 Uhr die Afreeca Freecs und Hanwha Life Esports gegenüber. Danach trifft Liiv SANDBOX auf KT Rolster.

Alle Matches der LCK könnt ihr im offiziellen deutschen Broadcast bei Summoner's Inn auf Twitch verfolgen:





Mehr Infos und Artikel rund um die LCK findet ihr in unserer Coverage!




Bildquelle: Riot Games - LCK-Flickr

Ihr wollt keine Neuigkeiten zu League of Legends verpassen? Folgt uns auf Facebook und Twitter oder joint dem offiziellen Summoner's Inn Discord-Server!

Kommentare

WERBUNG:
Jaxon 2021
WERBUNG:
Jaxon 2021