LoL-Woche: Akshan unspielbar in LEC-Playoffs & Neuerung an nationalen Ligen

Geposted von aliasalina,
Der neue Champion Akshan sorgt in der vergangenen Woche für viel Aufruhe: Neben einem zweiten Hotfix entscheiden LEC-Teams unter Kritik, den Rebellen für die Playoffs sperren zu lassen. Riot Games nimmt sich derweil regionale LoL-Ligen vor und führt für diese neue Kategorien ein. Kalenderwoche 30 – 26.07.2021 - 01.08.2021

Im Fokus






Alle News & Artikel



26.07.2021: TSM und 100T kämpfen um die Spitze – FlyQuest muss um Playoffs bangen

27.07.2021: LEC FantasyWatch: Nukeduck und Astralis-Duo überzeugen
27.07.2021: LCK hat neuen Tabellenführer: Nongshim überholt Gen.G

28.07.2021: Vor Endspurt in der LCS: FlyQuest wechselt erneut
28.07.2021: Großes Sona-Update kommt mit nächstem LoL-Patch

29.07.2021: BIG löst letztes Ticket für die European Masters
29.07.2021: Riot verkündet Reform für nationale Ligen in 2022
29.07.2021: Erste Woche nach Release: Akshan erhält zweiten Hotfix
29.07.2021: Mini-Patch in TFT bringt Nerfs für sechs Champions

30.07.2021: LEC: Letztes Playoff-Team wird gesucht - Astralis hat Schicksal in eigener Hand
30.07.2021: Kein Akshan in LEC-Playoffs: GrabbZ kritisiert Konkurrenz
30.07.2021: BIG schlägt mouz und erreicht Prime-League-Finale

31.07.2021: Astralis kommt Playoffs näher - Fnatic schmeißt großen Vorteil weg

01.08.2021: Vitality hält Playoff-Rennen spannend - Fnatic muss ins Lower-Bracket

Teaserbild: Riot Games

Ihr wollt keine Neuigkeiten zu League of Legends verpassen? Folgt uns auf Facebook und Twitter oder joint dem offiziellen Summoner's Inn Discord-Server!

Kommentare