Kein Akshan in LEC-Playoffs: GrabbZ kritisiert Konkurrenz

Geposted von Funk1ll3r,
Seit rund einer Woche ist Akshan, der neueste Champion in League of Legends, auf den Live-Servern spielbar. In den Playoffs des LEC Summer Splits im August wird er allerdings nicht zu sehen sein - zum Ärger von Fabian 'GrabbZ' Lohmann und G2 Esports. Der deutsche Head-Coach des LEC-Rekord-Siegers erwähnte am Donnerstagabend auf Twitter, dass Akshan bei der World Championship im Herbst und auch in den Playoffs der asiatischen Top-Ligen spielbar sein wird, in den anstehenden Playoffs der europäischen Königsklasse aber nicht. Dies sei aus seiner Sicht ein potenzieller Nachteil.

Dabei kritisierte er die Konkurrenz in Europa, denn ein Großteil dieser hätte dagegen gestimmt, den Champion für den entscheidenden Teil des Summer Splits freizuschalten: "Lasst uns hoffen, dass er bei den Worlds nicht stark sein wird", schloss GrabbZ seinen Tweet ab.



Maximilian Peter Schmidt, Head of Esports für LoL in Europa, äußerte sich kurz danach zur Situation. Laut Regelwerk der LEC sei Akshan automatisch deaktiviert, da er erst auf dem Playoff-Patch erschienen ist: "Wir haben die Teams gefragt, ob sie dies geändert haben möchten, da Akshan bei den Worlds verfügbar sein wird - was die große Mehrheit der Teams abgelehnt hat."



Schmidt betonte dabei in einem weiteren Tweet, dass es keinen Unterschied gemacht hätte, wenn lediglich Teams, die in den Playoffs spielen werden, abgestimmt hätten - unabhängig davon, welches Team an diesem Wochenende die Top 6 komplettiert.

Mit seiner für League of Legends neuen Mechanik, tote verbündete Champions wiederbeleben zu können, erscheint Akshan insbesondere in einem koordinierten Umfeld und damit für die professionelle Szene eine interessante Option zu sein. Sein Erfolg in der Solo-Queue ist bislang aber noch überschaubar, weswegen er am Donnerstag bereits zum zweiten Mal Buffs per Hotfix erhalten hat.



Mehr Infos und Artikel rund um die LEC findet ihr in unserer Coverage!




Teaserbild: Michal Konkol - Riot Games

Ihr wollt keine Neuigkeiten zu League of Legends verpassen? Folgt uns auf Facebook und Twitter oder joint dem offiziellen Summoner's Inn Discord-Server!

  • Funk1ll3r

    Funk1ll3r

    Marco Gnyp
    Leitender Redakteur
    • Kontakt:
    • Ort:
      Twitter: @Funk1ll3rMG, de

Kommentare