Neue Champions, Traits & Mechaniken: TFT bekommt Mid-Set-Update

Geposted von Funk1ll3r,
Die zweite Hälfte von Teamfight Tactics: Reckoning ist gestartet. Mit dem am Mittwoch veröffentlichten Patch 11.15 wechselt das aktuelle Set des Autobattlers zu Dawn of Heroes. Dies bedeutet neue Champions, Traits, Mechaniken und viele Anpassungen. Im Zuge des großen Mid-Set-Updates wurden folgende Traits und Champions aus dem Spiel entfernt: Verdant, Dragonslayer, God-King, Coven, Warwick, Viktor, Katarina, Trundle, Pantheon, Mordekaiser, Lissandra, LeBlanc, Morgana, Kindred, Ryze, Taric und Darius. Sie werden durch folgende Traits und ihre Champions ersetzt.

Cannoneers (2/4/6)

Geladen und entsichert: Cannoneers lösen mit jedem fünften Schuss eine Explosion aus, die Einheiten rund um das Ziel einen Prozentsatz des Schadens des Schusses als normalen Schaden zufügt. Und das sind die Champions mit diesem Attribut:

  • Senna - 1 Gold - Sentinel
  • Tristana - 2 Gold - Hellion
  • Miss Fortune - 3 Gold - Forgotten
  • Lucian - 4 Gold - Sentinel


Sentinel (3/6/9)

Zu Kampfbeginn erhält der Sentinel mit dem meisten Leben einen Schild, der bei jeder Aktivierung das Angriffstempo erhöht. Wenn der Schild zerstört wird oder abläuft, wird er an den Verbündeten mit dem wenigsten prozentuellen Leben weitergegeben. Sowohl der Schild als auch der Angriffstempobonus erhöhen sich, wenn du mehr Sentinels rekrutierst.

  • Olaf - 1 Gold - Skirmisher
  • Senna - 1 Gold - Cannoneer
  • Irelia - 2 Gold - Legionnaire, Skirmisher
  • Pyke - 2 Gold - Assassin
  • Rakan - 3 Gold - Renewer
  • Galio - 4 Gold - Draconic, Knight
  • Lucian - 4 Gold - Cannoneer
  • Akshan - 5 Gold - Ranger


Inanimate (1)

Zu Kampfbeginn beschwören Inanimate-Champions im Umkreis von 1 Feld für einige Sekunden einen Geheiligten Nebel, der den Schaden verringert, den Verbündete im Nebel durch Gegner außerhalb des Nebels erleiden.

  • Gwen - 5 Gold - Mystic


Victorious (1)

Wenn ein Victorious-Champion einen Kill erzielt, wird sein nächster Angriff verstärkt und fügt dem Ziel 40% seines fehlenden Lebens als zusätzlichen magischen Schaden zu.

  • Garen - 5 Gold - Dawnbringer, Knight


Fiddlesticks

Fiddlesticks fungiert mit den Traits Abomination/Mystic als Ersatz für Ryze und besitzt zudem auch noch Revenant als Attribut.

  • Fiddlesticks - 5 Gold - Abomination, Mystic, Revenant


Radiant Items statt Shadow Items



Patch 11.15 führt außerdem die Radiant Items, die die Shadow Items ersetzen, als neue Set-Mechanik ein. Jeder Gegenstand erhält erneut eine zweite Version, nur sind diese nun stets besonders stark und kommen ohne Nachteile daher.

Spieler erhalten pro Partie genau ein Radiant Item und können dieses in der Waffenkammer in Stage 3-6 auswählen. Für den Einstieg hat Riot Games ein Cheat Sheet mit allen Radiant Items bereitgestellt.



Eine weitere neue Mechanik nennt sich Divine Blessing. Sobald die Lebenspunkte eines Spielers auf unter 40 fallen, erhält dieser einen Divine Blessing, der eine große Hilfe darstellen soll: eine Kombination aus Item-Komponenten, Gold, Consumables, Spatula und Champions. Jeder Spieler bekommt grundlegend den gleichen Inhalt.

Darüber hinaus wird das Tome of Traits eingeführt, das ein Consumable darstellt. Bei Verkauf des Buchs können Spieler im Shop zwischen vier Emblemen wählen, die für jeden Trait sein können, selbst für Traits ohne Spatula-Item. Tomes können ein Teil des Divine Blessings sein oder auch in PvE-Runden droppen.

Anpassungen an Loot, Champions, Traits und Items



Auch die Core-Systeme von Teamfight Tactics wurden in Patch 11.15 angepasst. Riot hat dabei unter anderem an den Loot Orbs der PvE-Runden geschraubt und beispielsweise den 4-Gold-Start entfernt.

Die Armory in Stage 3-2 wurde zu Stage 3-6 verschoben und enthält die bereits erwähnten Radiant Items. Andere Waffenkammern wurden ebenfalls angepasst. Zum Beispiel erscheint die Waffenkammer in 4-2 zu 100%, während die in Stage 5-2 eine niedrigere Wahrscheinlichkeit hat und keine Item-Komponenten mehr anbieten wird.


Die beiden Traits Abomination und Forgotten haben mit dem Mid-Set-Update jeweils ein Rework erhalten. Einige weitere Attribute wurden im Hinblick auf ihre Werte angepasst, um nach der Einführung der neuen Champions und den anderen Neuerungen dieses Patches trotzdem für eine möglichst gute Balance zu sorgen.

Aus diesem Grund wurden auch zahlreiche Champions und Items aktualisiert. Alle Änderungen im Detail könnt ihr in den offiziellen TFT-Patchnotes zu 11.15 nachlesen. Die deutschen Patchnotes findet Ihr hier.

Bildquelle: Riot Games

Ihr wollt keine Neuigkeiten zu League of Legends verpassen? Folgt uns auf Facebook und Twitter oder joint dem offiziellen Summoner's Inn Discord-Server!

  • Funk1ll3r

    Funk1ll3r

    Marco Gnyp
    Leitender Redakteur
    • Kontakt:
    • Ort:
      Twitter: @Funk1ll3rMG, de

Kommentare