SK zieht den MAD Lions den Zahn - Fnatic und G2 siegen vor direktem Duell

Geposted von Funk1ll3r,
SK Gaming hat zum Start der sechsten regulären Spielwoche im LEC Summer Split 2021 einen wichtigen Sieg eingefahren. Der Tabellenletzte setzte sich am Freitagabend überraschend gegen Titelverteidiger MAD Lions durch. Fnatic und G2 Esports verzeichneten eine gelungene Generalprobe vor dem direkten Duell am Samstag. Ein erfolgreicher Gank von Erik 'Treatz' Wessén auf der Bot-Lane brachte SK Gaming früh einen ersten kleinen Vorteil ein. Dieser betrug lange nur knappe 1.000 Gold und vergrößerte sich auch nach einem ersten Baron Nashor, den sich der Underdog durch eine Unachtsamkeit der MAD Lions kampflos gesichert hatte, nicht.



Im eigenen Jungle fand das Team der deutschen Organisation in der 25. Minute zwei Kills, zudem zerstörte Ersin 'Blue' Gören direkt im Vorfeld einen Tower. Dies vergrößerte den Vorsprung auf 3.000 Gold.

Am nächsten Baron kam es zu einem Teamfight, in dem lediglich Philipp Samuel 'Lilipp' Englert sein Leben verlor. Die MAD Lions schnappten sich daraufhin einen dritten Drachen. SK traf allerdings die ideale Entscheidung und erlegte erneut Baron Nashor, ohne dafür kämpfen zu müssen. Mit dem Buff beendete der Tabellenletzte die Partie.



Fnatic dominiert Astralis nach frühem Bwipo-Triple



Fnatic zeigte sich zum Start der sechsten Woche vor dem Duell mit G2 Esports am Samstag in Top-Form. Der Tabellenführer überrollte am Freitag Astralis mit 16.000 Gold Vorsprung nach 25 Spielminuten.

Bereits nach wenigen Minuten sah es aus Sicht des Außenseiters katastrophal aus, denn Gabriel 'Bwipo' Rau fand mit Viego bei einer Auseinandersetzung in der Mid-Lane innerhalb von 30 Sekunden satte vier Kills - inklusive Triplekill.



Fnatic nutzte diesen ersten Vorteil und ließ dem Gegner in einem auch anschließend sehr aktiven Spiel keine Chance. Nach einer Viertelstunde betrug das Defizit von Astralis bereits über 8.000 Gold. Ohne Schwierigkeiten beendete der Favorit die Begegnung mit einem Teamfight vor der gegnerischen Basis.

G2 siegt nach Rückstand gegen Vitality



G2 Esports hatte im letzten Match des Abends gegen Team Vitality etwas mehr Mühe, denn nach 10 Minuten hatten Oskar 'Selfmade' Boderek und Co. sogar 2.000 Gold Vorsprung. Der Rekord-Champion der LEC glich die Golddifferenz aber innerhalb weniger Minuten wieder aus.

Ein Kill gegen den polnischen Jungler brachte G2 früh den ersten Baron Nashor des Spiels ein. Im Anschluss bauten sich Rasmus 'Caps' Winther einen großen vierstelligen Goldvorteil auf und brachten sich in Reichweite der Ocean Soul. Vitality wehrte sich zwar im weiteren Verlauf, musste sich nach einem verlorenen Teamfight in der 32. Minute allerdings geschlagen geben.



Rogue erledigte am Freitag die eigene Pflichtaufgabe gegen Schalke 04 Esports ohne Probleme. Der Vize-Champion benötigte nur 23 Minuten, um den Nexus der Königsblauen einzureißen. Zudem siegte Misfits Gaming gegen Excel Esports.

Mit jeweils neun Siegen und drei Niederlagen führen Rogue und Fnatic die LEC-Tabelle an. Misfits Gaming belegt Platz drei, dahinter folgen G2 Esports und die MAD Lions. Astralis und Team Vitality teilen sich weiterhin den letzten Playoff-Rang. SK Gaming hat durch seinen Sieg zu Schalke 04 aufgeschlossen.

Die sechste Spielwoche des LEC Spring Splits im Überblick:

Freitag, 16. Juli:

18:00 Uhr: eu Misfits Gaming vs. eu Excel Esports - 1:0
19:00 Uhr: eu Schalke 04 vs. eu Rogue - 0:1
20:00 Uhr: eu SK Gaming vs. eu MAD Lions - 1:0
21:00 Uhr: eu Fnatic vs. eu Astralis - 1:0
22:00 Uhr: eu Team Vitality vs. eu G2 Esports - 0:1

Samstag, 17. Juli:

17:00 Uhr: eu SK Gaming vs. eu Excel Esports
18:00 Uhr: eu Schalke 04 vs. eu Misfits Gaming
19:00 Uhr: eu Team Vitality vs. eu MAD Lions
20:00 Uhr: eu Rogue vs. eu Astralis
21:00 Uhr: eu G2 Esports vs. eu Fnatic



Die Partien der europäischen Top-Liga könnt Ihr wie immer live bei Summoner's Inn verfolgen:





Mehr Infos und Artikel rund um die LEC findet ihr in unserer Coverage!




Bildquelle: Michal Konkol - Riot Games

Ihr wollt keine Neuigkeiten zu League of Legends verpassen? Folgt uns auf Facebook und Twitter oder joint dem offiziellen Summoner's Inn Discord-Server!

  • Funk1ll3r

    Funk1ll3r

    Marco Gnyp
    Leitender Redakteur
    • Kontakt:
    • Ort:
      Twitter: @Funk1ll3rMG, de

Kommentare