BIG macht Playoffs fix - mouz schließt zum Verfolgerfeld auf

Geposted von Funk1ll3r,
BIG ist mit einer erfolgreichen sechsten Woche in die Playoffs der Prime League Pro Division eingezogen. Der Titelverteidiger feierte zwei Siege und ist aus den Top 6 nicht mehr zu verdrängen. mousesports setzte seine Serie fort, während die von E WIE EINFACH E-SPORTS endete. BIG startete die eigene Woche am Dienstag mit dem Duell gegen PENTA 1860, das nur einen Erfolg weniger auf dem eigenen Konto hatte.

Tom 'Rulfchen' Ruckh und Co. hatten in der ersten Viertelstunde für wenige Augenblicke sogar einen Vorsprung von rund 1.000 Gold, ehe der Favorit innerhalb weniger Minuten in zwei Teamfights insgesamt acht Kills fand, sich einen dritten Drachen schnappte und plötzlich mit 5.000 Gold vorne lag.



Kurz danach verwickelte der Prime-League-Meister seinen Kontrahenten an Baron Nashor in eine weitere Auseinandersetzung, die er für sich entschied. Dies erlaubte es BIG, nach nur 23 Minuten den gegnerischen Nexus zu zerstören.

Am Donnerstag folgte ein weiterer überzeugender Sieg. Gegen die Unicorns of Love Sexy Edition benötigten Tim 'Keduii' Willers und Co. rund 28 Minuten, um das Hauptgebäude zu zerstören. Damit kommt Tabellenführer BIG zwei Wochen vor Ende der regulären Saison auf elf Erfolge und nur zwei Pleiten und ist als erstes Team für die Playoffs qualifiziert.

Sechs Siege am Stück für mouz



Zu den ersten Verfolgern in der Tabelle gehört mittlerweile auch mousesports. Der Vize-Meister setzte seine starke Form in der sechsten Woche fort und fuhr zwei Siege ein, wodurch er nun auf sechs Erfolge am Stück kommt. Am Dienstag ließen die Mäuse GamerLegion im direkten Duell keine Chance.

Zwei Tage später ging es zudem noch gegen SK Gaming Prime. Diese Partie entschied mousesports nach einem Versuch des Gegners, per Splitpush und doppeltem Teleport ein Ende herbeizuführen, nach 33 Minuten für sich. Mit neun Siegen und vier Niederlagen belegt mouz einen geteilten zweiten Platz.



Auf diesem finden sich ebenfalls PENTA 1860 und E WIE EINFACH E-SPORTS wieder. Daniel 'Scarface' Aitbelkacem und seine Mitspieler beendeten am Donnerstag die Siegesserie von Felix 'Rocklho' Bao Duy Ho und Co., nachdem diese zuvor acht Partien in Folge für sich entschieden hatten.

SK Gaming Prime und GamerLegion teilen sich momentan den fünften Platz, haben aber einen komfortablen Vorsprung von drei Erfolgen auf EURONICS Gaming. Schalke 04 Evolution schloss mit zwei Siegen wieder zu USE und Wave Esports auf.



Am Dienstag, dem 13. Juli geht es ab 18:00 Uhr mit der siebten Woche der regulären Saison weiter. PENTA 1860 und EURONICS Gaming eröffnen den Abend. Alle Partien der Prime League könnt Ihr live auf dem offiziellen Kanal ansehen:





Mehr Infos und Artikel rund um die Prime League findet ihr in unserer Coverage!




Teaserbild: Prime League

Ihr wollt keine Neuigkeiten zu League of Legends verpassen? Folgt uns auf Facebook und Twitter oder joint dem offiziellen Summoner's Inn Discord-Server!

  • Funk1ll3r

    Funk1ll3r

    Marco Gnyp
    Leitender Redakteur
    • Kontakt:
    • Ort:
      Twitter: @Funk1ll3rMG, de

Kommentare