G2 gewinnt Spektakel gegen Rogue - Vitality zerlegt SK Gaming

Geposted von Funk1ll3r,
G2 Esports hat das Top-Match der zweiten Spielwoche im LEC Summer Split 2021 für sich entschieden. Der achtmalige Champion Europas siegte am Samstagabend in einem packenden Duell gegen Rogue. Team Vitality zerlegte SK Gaming im kürzesten LEC-Spiel des Jahres. Das Top-Match der Woche lieferte bereits in den ersten Minuten: Steven 'Hans sama' Liv und Adrian 'trymbi' Trybus fanden mit der zweiten Minion-Wave zwei Kills im direkten Zwei-gegen-zwei.

Auch im weiteren Verlauf bekamen die Zuschauer viel Action auf der Bot-Lane zu sehen: G2 Esports gelangen innerhalb weniger Minuten mehrere Gegenschläge, wodurch Martin 'Rekkles' Larsson mit Varus schnell drei Kills auf dem eigenen Konto hatte.

Es folgte eine ruhigere Phase, ehe ab der 20. Minute das Tempo wieder erhöht wurde. Rogue ging in der 27. Minute aus einem Teamfight als Sieger hervor und startete daraufhin Baron Nashor. Unter Mithilfe von Marcin 'Jankos' Jankowski war Rekkles in der Lage, aus der Distanz das epische Monster zu stehlen. Im Anschluss erlegte G2 auch einen dritten Drachen und brachte sich so in Reichweite der Infernal Soul.



Nach 34 Minuten beanspruchte der Dritte des Spring Splits den permanenten Buff für sich, während Rogue Baron Nashor attackierte. Andrei 'Odoamne' Pascu überraschte seine Gegner und sorgte mit seiner Kennen-Ultimate dafür, dass sowohl Rekkles als auch Rasmus 'Caps' Winther ihr Leben verloren. In Unterzahl gelang es G2 aber, alle Rogue-Akteure zu eliminieren und Baron Nashor zu sichern.

Im nachfolgenden Push zerstörten Martin 'Wunder' Hansen und Co. zwei feindliche Inhibitoren, ehe nach 40 Minuten die Entscheidung fiel: Vor der Basis von Rogue ging G2 Esports aus einem Teamfight als Sieger hervor und beendete anschließend das Spiel.

Vitality überfährt SK in Rekordzeit



Trotz großer Investitionen in der Off-Season erlebte Team Vitality drei Niederlagen in seinen ersten vier Partien des Summer Splits. Am Samstag setzte das Team der französischen Organisation jedoch ein Ausrufezeichen.

SK Gaming war im Duell mit Adam 'LIDER' Ilyasov und seinen neuen Mitspielern maßlos überfordert. Ein Top-Lane-Dive von Vitality, bei dem früh drei Kills heraussprangen, leitete aus Sicht der deutschen Organisation die Katastrophe ein.



Im Minutentakt vergrößerte der Favorit seinen Vorteil, bis dieser nach 19 Minuten satte 13.000 Gold betrug. Mit einem frühen Baron-Buff sorgte Team Vitality ohne Probleme für das Ende dieser einseitigen Partie. Es war mit einer Dauer von 22 Minuten und 56 Sekunden das kürzeste LEC-Spiel im gesamten Jahr 2021.

MAD Lions trotzen Schalke, Fnatic setzt Serie fort



Nach ihrer überraschenden Pleite gegen Excel Esports am Freitag feierten die MAD Lions am Samstag gegen Schalke 04 Esports ihren dritten Sieg im Summer Split.

Die Königsblauen zeigten sich in diesem Duell konkurrenzfähig und hatten nach 20 Minuten sogar fast 2.000 Gold mehr. Innerhalb weniger Minuten schnappte sich der Titelverteidiger aber die Infernal Soul und Baron Nashor. Mit beiden Buffs machten die MAD Lions den Sieg perfekt.



Ebenfalls erfolgreich präsentierte sich am Samstag Fnatic. Der siebenmalige LEC-Champion setzte gegen Excel Esports seine Serie fort und feierte den dritten Sieg in Folge. Nach einer Viertelstunde hatte der Favorit bereits knapp 5.000 Gold mehr, benötigte aber noch bis zur 40. Minute, um die Partie zu beenden. Außerdem siegte Misfits Gaming am Samstag gegen Astralis.

Mit jeweils vier Siegen und einer Niederlage führen G2 Esports und Misfits Gaming die LEC-Tabelle nach der zweiten Spielwoche an. Erste Verfolger des Spitzenduos sind die MAD Lions, Fnatic und Rogue. Schlusslicht SK Gaming wartet weiterhin auf seinen ersten Erfolg.

Die zweite Spielwoche des LEC Spring Splits im Überblick:

Freitag, 18. Juni:

18:00 Uhr: eu SK Gaming vs. eu Schalke 04 - 0:1
19:00 Uhr: eu MAD Lions vs. eu Excel Esports - 0:1
20:00 Uhr: eu Rogue vs. eu Misfits Gaming - 1:0
21:00 Uhr: eu Team Vitality vs. eu Fnatic - 0:1
22:00 Uhr: eu G2 Esports vs. eu Astralis - 1:0

Samstag, 19. Juni:

17:00 Uhr: eu Team Vitality vs. eu SK Gaming - 1:0
18:00 Uhr: eu Misfits Gaming vs. eu Astralis - 1:0
19:00 Uhr: eu Schalke 04 vs. eu MAD Lions - 0:1
20:00 Uhr: eu Fnatic vs. eu Excel Esports - 1:0
21:00 Uhr: eu Rogue vs. eu G2 Esports - 0:1



Die Partien der europäischen Top-Liga könnt Ihr wie immer live bei Summoner's Inn verfolgen:





Mehr Infos und Artikel rund um die LEC findet ihr in unserer Coverage!




Bildquelle: Riot Games - Michal Konkol

Ihr wollt keine Neuigkeiten zu League of Legends verpassen? Folgt uns auf Facebook und Twitter oder joint dem offiziellen Summoner's Inn Discord-Server!

  • Funk1ll3r

    Funk1ll3r

    Marco Gnyp
    Leitender Redakteur
    • Kontakt:
    • Ort:
      Twitter: @Funk1ll3rMG, de

Kommentare