USE im freien Fall - BIG-Verfolger sorgen für Spannung

Geposted von Funk1ll3r,
Die Unicorns of Love Sexy Edition befindet sich auch nach der dritten Spielwoche in der Prime League Pro Division weiter im freien Fall. Hinter Tabellenführer BIG bahnt sich ein spannendes Rennen an. Für die Unicorns of Love ist der Summer Split in der Prime League weiterhin eine Katastrophe. Der Viertplatzierte der vergangenen Spielzeit kassierte am Dienstag und Donnerstag gegen PENTA 1860 und EURONICS Gaming seine Niederlagen Nummer sechs und sieben. Damit warten die Einhörner noch immer auf ihr erstes Erfolgserlebnis.

Trotz zweier früher Kills im eigenen Jungle unterlagen die Unicorns of Love Daniel 'Scarface' Aitbelkacem und Co. nach lediglich 25 Minuten. Ein massiver Teamfight in der 10. Minute mit vier Kills für PENTA 1860 leitete die deutliche Pleite von USE ein.



Auch gegen EURONICS Gaming dauerte es nur 25 Minuten, bis der Nexus von Tobias 'Dreamer Ace' Schreckeneder und seinen Mitspielern fiel. In einem eindeutigen Teamfight um den ersten Rift Herald setzte ESG ein erstes großes Ausrufezeichen. Mit einem frühen Baron vergrößerten Leon 'Lamabear' Krüger und Co. ihren Vorteil und beendeten rasch das Spiel.

Trio verfolgt BIG, mouz und S04E in Not



BIG hat auch die dritte Woche in der Pro Division mit Bravour gemeistert: Der Titelverteidiger feierte überzeugende Siege gegen Schalke 04 Evolution und Wave Esports und ist damit vor der letzten Woche der Hinrunde noch immer ungeschlagen.

Erste Verfolger mit jeweils zwei Erfolgen weniger auf dem eigenen Konto sind PENTA 1860, das sich am Donnerstag gegen Vizemeister mousesports durchsetzte, GamerLegion und SK Gaming Prime. GL dominierte in Woche drei EURONICS Gaming, musste danach aber eine deutliche Pleite gegen SK Prime hinnehmen. Das Academy-Team der LEC-Organisation siegte zuvor noch gegen Wave Esports.



Weiterhin große Schwierigkeiten im Summer Split haben mousesports und Schalke 04 Evolution. Die Mäuse unterlagen am Dienstag bereits E WIE EINFACH E-SPORTS und belegen nach zuletzt drei Niederlagen in Folge gemeinsam mit EURONICS Gaming nur den sechsten Platz.

Die Königsblauen wurden in der dritten Woche ebenfalls von Felix 'Rocklho' Bao Duy Ho und Co. ausgestochen. Mit lediglich einem Sieg belegen sie momentan den vorletzten Platz in der Tabelle.



Am Dienstag, dem 22. Juni geht es mit der vierten von insgesamt acht Wochen weiter. Die zehn Teilnehmer der Pro Division bestreiten in dieser Woche jeweils ihre letzten zwei Partien der Hinrunde, bevor es danach mit der Rückrunde weitergeht. Alle Partien der Prime League könnt Ihr live auf dem offiziellen Kanal ansehen:





Mehr Infos und Artikel rund um die Prime League findet ihr in unserer Coverage!




Teaserbild: Prime League

Ihr wollt keine Neuigkeiten zu League of Legends verpassen? Folgt uns auf Facebook und Twitter oder joint dem offiziellen Summoner's Inn Discord-Server!

  • Funk1ll3r

    Funk1ll3r

    Marco Gnyp
    Leitender Redakteur
    • Kontakt:
    • Ort:
      Twitter: @Funk1ll3rMG, de

Kommentare