Gen.G folgt DWG KIA ins Halbfinale: LCK-Playoffs stehen an

Geposted von Funk1ll3r,
Die reguläre Saison des LCK Spring Splits hat am Sonntag ihren Abschluss gefunden. Gen.G sicherte sich in der zehnten Spielwoche den zweiten Platz und damit den direkten Einzug ins Halbfinale. Nongshim RedForce stach KT Rolster im Rennen um die Playoffs aus. Diese starten bereits am Mittwoch. Für Gen.G ging es in der letzten Woche der regulären Saison darum, den zweiten Platz vor Hanwha Life Esports zu verteidigen.

Nach dem 2:0-Triumph von HLE gegen Fredit BRION am Donnerstag benötigte der Viertelfinalist der vergangenen World Championship am Freitag einen Sieg über DRX, um sicher das direkte Halbfinale zu erreichen.

Im ersten Game geschah nur äußerst wenig, nach 20 Minuten waren lediglich drei Kills gefallen. Ein Teamfight um einen Drachen brachte Gen.G in der 23. Minute aber Baron Nashor. Wenige Augenblicke später sorgte der Favorit für das Ende des Spiels.



Das zweite Game bot mehr Action und Spannung bis zum Ende: Nach einem zweiten Baron-Buff konnten Jae-hyuk 'Ruler' Park und Co. einen mittleren vierstelligen Goldvorteil vorweisen, DRX sicherte sich in der 35. Minute aber den Elder Drake.

Für den Sieg reichte dies jedoch nicht, denn Tae-min 'Clid' Kim entschied in der 42. Minute ein Smite-Duell um den nächsten Elder Drake für sich, wodurch Gen.G ein Ace gelang und das Team neben dem Spiel auch die Serie beendete.



Der 2:0-Sieg über DRX bescherte dem Drittplatzierten des vergangenen Summer Splits Rang zwei in der Tabelle. Dieser berechtigt zum direkten Einzug ins Halbfinale, für das zuvor bereits Titelverteidiger DWG KIA qualifiziert war.

Nongshim RedForce behält die Nerven



Die zweite große Frage der letzten regulären LCK-Woche drehte sich um den sechsten und damit finalen Teilnehmer für die Playoffs. KT Rolster feierte am Donnerstag einen 2:1-Sieg über den direkten Konkurrenten Nongshim RedForce und hielt damit die eigenen Hoffnungen auf Platz sechs am Leben.

Am Samstag ging es für das Team allerdings noch gegen den Tabellenführer DWG KIA. Trotz eines Rückstands im Early-Game gelang es dem Underdog, das erste Spiel nach 39 Minuten für sich zu entscheiden. Der World Champion wachte anschließend aber auf und zerlegte KT in 27 und 23 Minuten zum 2:1 in der Serie.



Damit hatte Nongshim RedForce im zweiten Match des Samstags sein Schicksal in der eigenen Hand. Mit einem souveränen 2:0-Erfolg gegen Fredit BRION beanspruchten Wang-ho 'Peanut' Han und seine Mitspieler den sechsten Platz für sich.

Die zehnte Spielwoche der LCK im Überblick:

Donnerstag, 25. März:

09:00 Uhr: kr Fredit BRION vs. kr Hanwha Life Esports - 0:2
12:00 Uhr: kr KT Rolster vs. kr Nongshim RedForce - 2:1

Freitag, 26. März:

09:00 Uhr: kr DRX vs. kr Gen.G - 0:2
12:00 Uhr: kr Afreeca Freecs vs. kr Liiv SANDBOX - 2:0

Samstag, 27. März:

09:00 Uhr: kr DWG KIA vs. kr KT Rolster - 2:1
12:00 Uhr: kr Nonghshim RedForce vs. kr Fredit BRION - 2:0

Sonntag, 28. März:

10:00 Uhr: kr Hanwha Life Esports vs. kr T1 - 0:2
13:00 Uhr: kr Liiv SANDBOX vs. kr DRX - 2:1



T1 trifft auf DRX: Playoffs starten am Mittwoch



Für die vier schwächsten Teams der regulären Saison ist der Spring Split der LCK somit beendet. Die Top 6 kämpft hingegen in den Playoffs um den Titel. Den Anfang machen bereits am Mittwoch um 10:00 Uhr Hanwha Life Esports und Nongshim RedForce im ersten Best-of-Five. Am Donnerstag stehen sich um diese Uhrzeit T1 und DRX gegenüber.

DWG KIA darf für das erste Halbfinale am Samstag zwischen den Siegern dieser beiden Duelle wählen. Das nicht gewählte Team spielt am Sonntag das zweite Halbfinale gegen Gen.G. Das große LCK-Finale steigt am darauffolgenden Samstag, dem 10. April.



Alle Matches der LCK könnt ihr im offiziellen deutschen Broadcast bei Summoner's Inn auf Twitch verfolgen:





Mehr Infos und Artikel rund um die LCK findet ihr in unserer Coverage!




Bildquelle: Riot Games - David Lee

Ihr wollt keine Neuigkeiten zu League of Legends verpassen? Folgt uns auf Facebook und Twitter oder joint dem offiziellen Summoner's Inn Discord-Server!

  • Funk1ll3r

    Funk1ll3r

    Marco Gnyp
    Leitender Redakteur
    • Kontakt:
    • Ort:
      Twitter: @Funk1ll3rMG, de

Kommentare