DWG KIA verliert Top-Match gegen Gen.G, Vierkampf um letzten Playoff-Platz

Geposted von Maxellent,
In der LCK hat Tabellenführer DWG KIA das Top-Duell mit Gen.G verloren. T1 holt mit Faker weitere wichtige Siege, während der letzte Playoff-Platz hart umkämpft ist. Die vorletzte Woche der regulären Saison des LCK Spring Splits brachte eine Überraschung mit sich: Zwar steht der bisher so dominante Weltmeister DWG KIA bereits sicher auf Platz eins, doch im Top-Match gegen das zweitplatzierte Gen.G setzte es am Donnerstag eine 1:2-Niederlage für Su 'ShowMaker' Heo und seine Mitspieler.

Mit einer starken Leistung von Jae-hyuk 'Ruler' Park auf Jinx sicherte sich Gen.G die Führung im Best-of-Three und kassierte anschließend bei einer klaren Niederlage den Ausgleich. Doch Rulers Jinx sollte im dritten Game erneut zur Trumpfkarte für den Tabellenzweiten werden, der dem Favoriten so den Sieg wegschnappen konnte. Die besten zwei Teams ziehen direkt ins Playoff-Halbfinale der LCK ein, weshalb der Erfolg für Gen.G besonders wichtig war.



Am Samstag bezwangen Ruler und seine Teamkollegen dann auch KT Rolster mit 2:1. Am kommenden Freitag um 9 Uhr hat Gen.G noch DRX vor sich. Nur Hanwha Life Esports könnte dem Worlds-Viertelfinalisten der Vorsaison noch den zweiten Rang streitig machen.

T1 in Top-Form kurz vor Playoffs: Faker sei Dank?



Bereits in der achten LCK-Woche war Mid-Lane-Ikone Sang-hyeok 'Faker' Lee ins T1-Lineup zurückgekehrt und verhalf dem Team zum Sieg über Gen.G. Auch in den beiden Spielen der vergangenen Woche war Faker im Einsatz, T1 konnte die Partien gegen DRX (2:0) und die Afreeca Freecs (2:1) jeweils für sich entscheiden. Afreeca ist damit als erstes Team aus dem Playoff-Rennen ausgeschieden.



Der junge T1-Supporter Min-seok 'Keria' Ryu wurde nach drei von vier gewonnenen T1-Spielen als MVP ausgezeichnet und hat damit eine bärenstarke Woche hinter sich. Zum Abschluss der Regular Season trifft T1 am kommenden Sonntag um 10 Uhr auf Hanwha Life Esports. Im Duell Faker gegen Ji-hoon 'Chovy' Jeong könnten die beiden formstarken Teams bereits in Playoff-Stimmung kommen, denn beide sind bereits für die K.-o.-Runde qualifiziert.

Peanut und Co. Favoriten auf letzten Playoff-Spot



Während bereits fünf Playoff-Teams in Südkorea feststehen, ist Rang sechs immer noch hart umkämpft. Fredit BRION, Liiv SANDBOX und KT Rolster sind allesamt gleichauf, während Nongshim RedForce um Star-Jungler Wang-ho 'Peanut' Han ein Best-of-Three mehr gewinnen konnte als die drei Verfolger.

Fredit BRION verlor in Woche neun ausgerechnet das wichtige direkte Duell gegen Liiv SANDBOX mit 0:2 und muss noch gegen Chovys HLE und Peanuts Nongshim RedForce ran. SANDBOX hat mit den Afreeca Freecs und DRX ein etwas leichteres Restprogramm vor sich. Für KT sieht es derweil düster aus: Pleiten gegen Hanwha Life Esports und Gen.G in Woche neun bedeuten mittlerweile sechs Niederlagen in Folge für das talentierte Lineup, das in der letzten Woche NS RedForce sowie dem Tabellenprimus DWG KIA begegnet.

Mit zwei Duellen gegen die direkten Verfolger und der besten Ausgangsposition haben Peanut und Co. die Playoff-Qualifikation selbst in der Hand. Am Donnerstag um 12 Uhr und am Samstag um 12 Uhr muss das Team im Grunde nur noch die Pflichtsiege einfahren und wäre damit sicher auf Rang sechs.

Die neunte Spielwoche der LCK im Überblick:

Donnerstag, 18. März:

09:00 Uhr: kr Gen.G vs. kr DWG KIA - 2:1
12:00 Uhr: kr Hanwha Life Esports vs. kr KT Rolster - 2:0

Freitag, 19. März:

09:00 Uhr: kr Afreeca Freecs vs. kr Nongshim RedForce - 0:2
12:00 Uhr: kr T1 vs. kr DRX - 2:0

Samstag, 20. März:

09:00 Uhr: kr Liiv SANDBOX vs. kr Fredit BRION - 2:0
12:00 Uhr: kr KT Rolster vs. kr Gen.G - 1:2

Sonntag, 21. März:

10:00 Uhr: kr DRX vs. kr DWG KIA - 0:2
13:00 Uhr: kr T1 vs. kr Afreeca Freecs - 2:1



Die zehnte und somit letzte Woche der regulären Saison startet am Donnerstag, dem 25. März. Um 9 Uhr wird dann zunächst Hanwha Life Esports auf den Playoff-Anwärter Fredit BRION treffen.

Hochkarätige Partien erwarten die Zuschauer vor allem beim Duell DRX gegen Gen.G am Freitag um 9 Uhr sowie beim Aufeinandertreffen der Top-Teams HLE und T1 am Sonntag um 10 Uhr.

Alle Matches der LCK könnt ihr im offiziellen deutschen Broadcast bei Summoner's Inn auf Twitch verfolgen:





Mehr Infos und Artikel rund um die LCK findet ihr in unserer Coverage!




Bildquelle: Riot Games - David Lee

Ihr wollt keine Neuigkeiten zu League of Legends verpassen? Folgt uns auf Facebook und Twitter oder joint dem offiziellen Summoner's Inn Discord-Server!

  • Maxellent

    Maxellent

    Max E.
    Staff
    • Kontakt:
    • Ort:
      Twitter: @MaxellentME, de

Kommentare