WERBUNG:

Patch 11.2: Senna, Mundo und Tank-Items im Buff-Fokus

Geposted von ChefUwe,
Im ersten Patch der laufenden Ranglisten-Saison in League of Legends werden einige Items angepasst. Vor allem Tank-Items, Mundo und Senna erfahren Buffs.
WERBUNG:
Nachdem letzte Woche die neue Ranked Season gestartet ist, wird es nun Zeit, einen Blick in die Patch-Preview für das kommende LoL-Update 11-2 zu werfen. Gameplay Design Director Mark "Scruffy" Yetter hat die kommenden Änderungen, die in kürze ins Spiel integriert werden sollen, mit seinem Twitter-Account geposted.



Zwar sind alle Änderungen unter Vorbehalt, dennoch scheint die Richtung klar zu sein. Tank-Items mit Ausnahme der Sunfire Aegis werden kosteneffizienter, während die AD-Items weiter angepasst werden und mehr Bot-Lane-Champions viable werden sollen.

Eine Übersicht sieht folgendermaßen aus:

Item/Runen-Nerfs


  • Ravenous Hunter - Weniger Omnivamp pro Stack
  • Hextech Rocketbelt - Reduzierter Movement-Speed-Boost
  • Galeforce - Deutlich höherer Cooldown auf der Aktiven (von 60 auf 90 Sekunden)
  • Imperial Mandate - Passive-Cooldown startet nun bei der ursprünglichen Anbringung von CC
  • Kraken Slayer - Schaden wird nun korrekt von reduzierten On-Hit-Modifiern kalkuliert (Katarina, Aphleios, Urgot)


Item-Buffs


  • Turbo Chemtank - Kosten runter, angepasster Buildpath, mehr Ability Haste, weniger Resistenzen
  • Frostfire Gauntlet - Kosten runter, angepasster Buildpath, mehr Ability Haste, weniger Resistenzen
  • Gargoyle Stoneplate - Bonus-Resistenzen durch die Aktive erhöht
  • Essence Reaver - Mana-Restore skaliert jetzt mit AD statt mit dem maximalen Mana


Item-Änderungen


  • Sunfire Aegis - Mythic-Passive gibt nun Zähigkeit und Slow-Resistenz statt Ability Haste (Mit Chemtank getauscht)
  • Phantom Dancer - Kosten hoch, Angriffsgeschwindigkeit hoch
  • Runaan's Hurricane - Kosten hoch, Angriffsgeschwindigkeit hoch
  • Umbral Glaive - Kosten runter, AD runter, Anpassung des Buildpaths
  • Serpents Fang - Kosten runter, AD runter
  • Chempunk Chainsword - Kosten runter, HP runter
  • Shureliya's Reverie - HP runter, Movement speed durch AP ersetzt, Base Mana Regeneration hoch, neuer Buildpath


Auch Champions werden im kommenden Patch einige Änderungen bekommen. Allen voran werden einige bitter nötige Buffs endlich in Angriff genommen.

Champion-Buffs


  • Dr. Mundo - Q: Mehr HP Refund bei einem Treffer und bei einem Kill, E: Kosten rutner, Schaden hoch, Ult: Healing hoch
  • Trundle - Q: Mehr Schaden W: Mehr Angriffsgeschwindigkeit
  • Shaco - Mehr Schaden auf der Passiven
  • Nocturne - Q: Cooldown runter, Ult: Cooldown runter
  • Leblanc - HP pro Level hoch, Q: Manakosten runter
  • Caitlyn - AD pro Level hoch
  • Varus - Mana pro Level hoch, Ult: Cooldown runter
  • Senna - Attack-Speed-Ratio hoch, Chance Ghul-Spawnrate (bei non-Kill) hoch, Gold von Ghulen hoch, Q: Healing Rate erhöht
  • Soraka - Q: HP-Restore hoch, W: Heal hoch
  • Azir - Q: Cooldown runter


Champion-Nerfs


  • Elise - Q: Spinnenform Schaden reduziert
  • Olaf - W: Lifesteal hoch, Erhöhung basierend auf fehlendem Leben runter
  • Nunu - Base-Movement Speed runter, Base-HP runter
  • Maokai - E: Manakosten rauf, AP-Rate runter
  • Darius - Bonus-AD auf der Passiven runter
  • Akali - Q: Energiekosten hoch


Champion-Anpassungen

Aatrox - E: Erhöht nun das Healing der Ult, Ult: Healing Erhöhung runter

Patch 11.2 wird uns wohl in der nächsten Woche am Mittwoch beehren. Bis dahin könnten die angekündigten Anpassungen noch leicht verändert werden.

Ihr wollt keine Neuigkeiten zu League of Legends verpassen? Folgt uns auf Facebook und Twitter oder joint dem offiziellen Summoner's Inn Discord-Server!

Kommentare

WERBUNG:
WERBUNG: