WERBUNG:

LCS-Champion Broken Blade wird offiziell Schalker

Geposted von Maxellent,
Der FC Schalke 04 hat den ehemaligen Team SoloMid-Top-Laner Sergen 'Broken Blade' Celik verpflichtet. Für die neue Saison fehlt dem Team noch ein AD-Carry.
WERBUNG:


Jacob Wolf hatte es bereits zu Beginn der Transferphase vermeldet, nun ist es offiziell: Broken Blade wird in der kommenden Saison in der LEC auflaufen, und zwar für Königsblau. Das gab Schalke 04 am Mittwochnachmittag bekannt.



Der Deutschtürke schaffte Ende 2018 den Sprung von der türkischen TCL in Nordamerikas LCS und erreichte mit TSM zweimal das LCS-Finale. Das vergangene Endspiel im Sommer 2020 konnte der bald 21-Jährige sogar gewinnen und qualifizierte sich für die World Championship, die Schalke zu diesem Zeitpunkt knapp verpasst hatte. Bei den Worlds ging TSM mit 0:6 in der Gruppe sang- und klanglos unter.

Bei S04 beerbt Broken Blade den Veteranen Andrei 'Odoamne' Pascu, dessen Wechsel zu Rogue bereits seit Beginn der Transferphase feststeht. Mit Broken Blade, Erberk 'Gilius' Demir und Felix 'Abbedagge' Braun stehen bereits drei deutsche Profis im LEC-Lineup der Gelsenkirchener für 2021. Dino 'LIMIT' Tot wurde als Support für das Team verpflichtet, nur ein AD-Carry fehlt noch.



TSM soll derweil Jacob Wolf zufolge Seung-Hoon 'Huni' Heo von den Evil Geniuses verpflichten, um die Lücke auf der Top-Lane zu füllen.

Schalkes bisheriges Lineup für 2021:

de lol_top Sergen 'Broken Blade' Celik
de lol_jun Erberk 'Gilius' Demir
de lol_mid Felix 'Abbedagge' Braun
hr lol_sup Dino 'LIMIT' Tot

Bildquelle: Riot Games - David Lee

Ihr wollt keine Neuigkeiten zu League of Legends verpassen? Folgt uns auf Facebook und Twitter oder joint dem offiziellen Summoner's Inn Discord-Server!

  • Maxellent

    Maxellent

    Max E.
    Staff
    • Kontakt:
    • Ort:
      Twitter: @MaxellentME, de

Kommentare

WERBUNG:
WERBUNG: