WERBUNG:

SwordArt verlässt Worlds-Finalisten - nächste Station TSM?

Geposted von Maxellent,
Support-Star Shuo-Chieh 'SwordArt' Hu hat den Vizeweltmeister Suning offiziell verlassen. Der Taiwanese soll sich angeblich Team SoloMid anschließen. KT Rolster hat derweil Hyeon-joon 'Doran' Choi unter Vertrag genommen.
WERBUNG:


Die chinesische Organisation hat SwordArt am frühen Mittwochmorgen verabschiedet. Der Vertrag des 23-Jährigen war am 17. November ausgelaufen und wird nicht erneuert.



Für den Taiwanesen könnte es nach seinem Einzug ins Worlds-Finale 2020 als nächstes nach Nordamerika gehen. Die beiden E-Sport-Journalisten Jacob Wolf und Pablo "Bloop" Suárez brachten den Veteranen, der die längste Zeit seiner Karriere bei den Flash Wolves in Taiwan verbrachte, mit LCS-Champion Team SoloMid in Verbindung.

Zuletzt hatten die beiden allerdings auch berichtet, dass die Verpflichtung platzen könnte, weil SwordArt als chinesischer Staatsbürger in den USA mit steuerrechtlichen Nachteilen zu kämpfen hätte. Sollte der Worlds-Finalist sich nun dennoch TSM anschließen, dürfte wohl auch der Transfer von Seung-Hoon 'Huni' Heo zum LCS-Champion über die Bühne gehen.



Nach Informationen von Jacob Wolf würde Yiliang 'Doublelift' Peng womöglich nicht spielen wollen, wenn er keinen internationalen Spitzen-Supporter an seine Seite bekäme. Das könnte dann Probleme mit dem Huni-Deal verursachen, weil die Evil Geniuses im Gegenzug Academy-ADC Lawrence 'Lost' Hui von TSM erhalten sollen.

Mit Tristan 'PowerOfEvil' Schrage hat TSM bereits seinen ersten Neuzugang für 2021 vorgestellt.

KT Rolster holt Doran als neuen Top-Laner



Am Mittwoch hat zudem KT Rolster die erste Neuverpflichtung für das Jahr 2021 bekanntgegeben. Der ehemalige DRX-Top-Laner Doran tritt der Organisation bei und stößt damit zu Woo-hyeon 'Ucal' Son, der als einziger Spieler vom KT-Lineup der vergangenen Saison verbleibt, nach dem die südkoreanische Organisation die restlichen Akteure alle verabschiedet hatte.



Damit haben alle Ex-DRX-Spieler, die die Organisation nach der abgelaufenen Saison verlassen haben, ein neues Team gefunden. Das Star-Duo um Ji-hoon 'Chovy' Jeong und Hyuk-kyu 'Deft' Kim hat bei Hanwha Life Esports unterschrieben, Supporter Min-seok 'Keria' Ryu ist T1 beigetreten.

KT Rolster hat im Spring Split der abgelaufenen Saison als Vierter die Playoffs erreicht und schied in der ersten Runde aus. Den Summer Split schloss das Team auf dem sechsten Rang ab und verpasste die K.-o.-Runde.

Bildquelle: Riot Games - David Lee

Ihr wollt keine Neuigkeiten zu League of Legends verpassen? Folgt uns auf Facebook und Twitter oder joint dem offiziellen Summoner's Inn Discord-Server!

  • Maxellent

    Maxellent

    Max E.
    Staff
    • Kontakt:
    • Ort:
      Twitter: @MaxellentME, de

Kommentare

WERBUNG:
WERBUNG: