WERBUNG:

Fnatic-Legende Rekkles unterschreibt bei G2 Esports

Geposted von Maxellent,
G2 Esports hat die Verpflichtung von Martin 'Rekkles' Larsson als neuen AD-Carry offiziell bestätigt. Der Schwede ersetzt Luka 'Perkz' Perković, nachdem er den Großteil seiner Karriere beim G2-Erzrivalen Fnatic verbracht hat.
WERBUNG:
Ein Superstar geht, ein neuer kommt: G2 Esports hat nach dem Perkz-Abschied am Dienstag nun offiziell einen Ersatz für die Bot-Lane gefunden. Am späten Freitagnachmittag gab die Organisation die Verpflichtung von Fnatic-Ikone Rekkles via Twitter bekannt. Zuvor hatte bereits Esportsmaniacos-Reporter Pablo "Bloop" Suárez den Transfer enthüllt.



Für den 24-Jährigen beginnt damit ein neues Kapitel. Erst am vergangenen Mittwoch wurde öffentlich, dass Rekkles seinen Vertrag bei Fnatic nach knapp acht Jahren im Dress des Teams nicht erneuern würde.

Während G2 Esports beim Perkz-Transfer, den die Organisation laut Jacob Wolf mit Cloud9 vereinbart haben soll, wohl eine hohe Ablösesumme erhält, bekommt Fnatic für den Abgang des Starspielers keine finanzielle Kompensation, weil sein Vertrag am 17. November auslief.



Am Freitagnachmittag veröffentlichte die Organisation ein Abschiedsvideo für den schwedischen Starspieler. Rekkles gewann mit Fnatic insgesamt viermal die LEC und erreichte im Jahr 2018 das Finale der World Championship. In den letzten drei Endspielen der europäischen Liga unterlagen Rekkles und seine Mitspieler jedesmal seinem neuen Arbeitgeber G2 Esports.



Nach Angaben von G2-CEO Carlos 'ocelote' Rodríguez hat Rekkkles einen Dreijahresvertrag beim LEC-Champion unterschrieben.



Mit neuem Team zum Worlds-Titel?



Im Ankündigungsvideo von G2 Esports spricht der Schwede über seine Entscheidung und den Erwartungsdruck, der auf ihm lastet: "Es mag so aussehen, als hätte ich immer ein Star sein wollen. Aber die Berühmtheit kam mit den Siegen. Und der Sieg ist alles, was ich immer wollte."

Rekkles' Ziel sei es weiterhin, "die größte Trophäe" zu gewinnen. "Vielleicht dachtet ihr, ich würde für immer bei Fnatic bleiben. Aber ich bin bereit für eine neue Herausforderung", so der AD-Carry im Video. "Ich habe versprochen, dass ich die Worlds gewinnen werde. Und das werde ich", schließt der 24-Jährige das Video ab.



Bei G2 Esports ist Rekkles mit Mid-Laner Rasmus 'Caps' Winther wiedervereint. Mit dem Dänen hatte er bereits in den Jahren 2017 und 2018 zusammengespielt. Gemeinsam haben die beiden zwei LEC-Titel gewonnen und es bis ins Finale der Worlds 2018 geschafft.



In den Jahren 2019 und 2020 reichte es für Rekkles bei Fnatic nicht für einen weiteren Titel. Drei LEC-Finalteilnahmen und zwei Worlds-Viertelfinalteilnahmen sind für die Ansprüche des AD-Carrys, der auf seiner Position in Europa als bester Spieler gilt, wohl eine enttäuschende Ausbeute. In dieser Zeit konnte G2 Esports um Caps vier LEC-Titel und die MSI-Trophäe gewinnen.

G2 Esports' Lineup für 2021:

dk lol_top Martin 'Wunder' Hansen
pl lol_jun Marcin 'Jankos' Jankowski
dk lol_mid Rasmus 'Caps' Winther
se lol_bot Martin 'Rekkles' Larsson
si lol_sup Mihael 'Mikyx' Mehle

Bildquelle: Riot Games - David Lee

Ihr wollt keine Neuigkeiten zu League of Legends verpassen? Folgt uns auf Facebook und Twitter oder joint dem offiziellen Summoner's Inn Discord-Server!

  • Maxellent

    Maxellent

    Max E.
    Staff
    • Kontakt:
    • Ort:
      Twitter: @MaxellentME, de

Kommentare

WERBUNG:
WERBUNG: