WERBUNG:

"Twitch ist so broken. Wie kann seine Unsichtbarkeit das ganze Spiel dauern?"

Geposted von Funk1ll3r,
Die Gruppenphase der World Championship 2020 ist zur Hälfte abgeschlossen. Wie es im Sport sein muss, gab es dabei einige Gewinner und Verlierer - dies gilt auch für die User auf Reddit. Die besten Kommentare zur Hinrunde der Gruppenphase im Überblick.
WERBUNG:
FlyQuest eröffnete am Samstag gegen Top Esports, einen der großen Titelfavoriten, die Gruppenphase. Der klare Underdog stahl in den ersten Minuten den Red-Buff von Hau-Hsuan 'Karsa' Hung und zwang kurz danach die Bot-Lane der Chinesen, die eigenen Flashes zu nutzen.

Bei einigen Fans sorgte dieser Auftakt für Hoffnung - die ihnen aber rasch wieder genommen wurde. Top Esports dominierte das Spiel und siegte nach etwas über einer halben Stunde mit 14.000 Gold mehr auf der eigenen Seite.



Nicht nur die Anhänger von FlyQuest, sondern auch manche Spieler der Nordamerikaner dürften nach den ersten Sekunden optimistisch gewesen sein...





Kurz danach hatte PSG Talon seinen ersten Auftritt im Main-Event. Nachdem das Team aufgrund von Visa-Problemen die Play-In-Phase zum Teil mit drei Stand-Ins bestritten und trotzdem starke Leistungen gezeigt hatte, machte Rogue mit dem richtigen Lineup des PCS-Vertreters kurzen Prozess. Hätte sich PSG Talon bloß die Vollversion geholt.





Nicht wirklich besser erging es anschließend LPL-Vize-Champion JD Gaming, denn DAMWON Gaming zerlegte die Chinesen. Dabei zeigte vor allem der sonst so starke Support-Spieler Zuo 'LvMao' Ming-Hao einen katastrophalen Auftritt. Ein gewisses Wortspiel war da nicht zu vermeiden.





Zum Abschluss des ersten Tages siegte Fnatic im brisanten Duell gegen Team SoloMid. Natürlich waren Fans direkt zur Stelle, um Nordamerika dafür auszulachen.



Manche machten sich allerdings auch Sorgen um das LEC-Team, das in Worlds-Gruppenphasen bekanntlich sehr gegensätzliche Wochen zeigt. Der übliche Sieg gegen ein Wildcard-Team sollte in dieser Hinsicht aber planmäßig sein.





Besonders zum Ende des Spiels sorgten Entscheidungen von TSM für Kopfzerbrechen bei den eigenen Fans. Der LCS-Champion schenkte ohne einen wirklichen Fight sowohl einen Mountain Drake als auch Baron Nashor her.



Das Unheil startete aber bereits in den ersten Sekunden der Partie. Ein Invade von TSM führte zu einem Counter-Invade von Fnatic. Dies schienen die Nordamerikaner aber irgendwie nicht erwartet zu haben. Das Positive an der Katastrophe: Immerhin konnte Yiliang 'Doublelift' Peng etwas, was er über viele Endspiele und wichtige Partien angespart hatte, in dieser Situation sinnvoll nutzen.





Auch Team Liquid sorgte bei Fans aus Nordamerika für Enttäuschung. Der viermalige LCS-Champion unterlag in seinem ersten Match der Gruppenphase Machi Esports, dem vermeintlich schwächsten Konkurrenten in Gruppe A. Vor allem die passive Spielweise von TL brachte einige Gemüter zum Kochen, sodass ein bekanntes Meme etwas abgewandelt wurde.





Auch in seinem zweiten Match präsentierte sich Team SoloMid am Sonntag schwach. Gegen Gen.G kassierte das Team eine deutliche Pleite. Dabei wirkte es so, als hätte ein gewisser Teileigentümer Konkurrenz bekommen.



Für Nordamerika als Region war dies zudem die vierte Niederlage im vierten Match. Einige Fans träumten bereits vom großen Coup, während andere womöglich die Absicht hinter Søren 'Bjergsen' Bjergs Zilean-Pick erkannt haben.





Auch nach dem letzten Match des Tages wurde über Gruppe C gesprochen. LGD Gaming gelang nämlich ein Triumph über Fnatic, nachdem das Team in der Play-In-Phase gegen vermeintlich klar schwächere Gegner große Probleme gehabt hatte. Manche vermuten eine Strategie, die von ganz oben entworfen wurde.





Kommen wir zu viel positiveren Themen: Mihael 'Mikyx' Mehle zeigte in den ersten beiden Partien von G2 Esports mit Bard und Tahm Kench tolle Auftritte. Fans von G2 sind es gewohnt, entsprechende Vierzeiler über ihre Spieler zu lesen. Der Slowene ist dabei keine Ausnahme.





Genug Positivität: Team Liquid enttäuschte auch in seinem zweiten Match gegen Suning Gaming. Edward 'Tactical' Ra spielte dabei Twitch und zeigte, dass der Champion dringend einen Nerf benötigt.



Der einzige positive Moment aus Sicht der Nordamerikaner war, als Nicolaj 'Jensen' Jensen eindrucksvoll Baron Nashor stahl. Man muss sich dabei aber die Frage stellen, ob das wirklich positiv war...



Ein LEC-Fan postete nach diesem Trauerspiel von Team Liquid die absurde Vorhersage, dass G2 Esports zum Abschluss der Hinrunde am Dienstag gegen den LCS-Vertreter verlieren würde. Wie kann man nur auf so eine Idee kommen?





Natürlich traf die Vorhersage des Reddit-Users ein. Team Liquid feierte gegen G2 Esports seinen ersten Sieg in der Gruppenphase, während es für die Europäer die erste Pleite war. Eigentlich dürfte aber niemand so richtig überrascht gewesen sein, schließlich hatte es sogar G2s Head-Coach Fabian 'GrabbZ' Lohmann im Vorfeld höchstpersönlich angekündigt.





Vielleicht war das Ganze aber auch einfach nur ein Plan von G2 Esports, Erfolgsfans von den echten Fans zu trennen.





FlyQuest zeigte am Dienstag in Gruppe D gegen DRX vereinzelt gute Momente. Ein gewisser Engage von Dong-Guen 'IgNar' Lee gehörte allerdings nicht dazu. Der Südkoreaner machte seine wahren Absichten viel zu offensichtlich...



Dabei half ihm auch nicht mehr, mit dem Finger auf Top-Laner Colin 'Solo' Earnest, der beim Sieg über die Unicorns of Love mit Renekton (2/9/6) einige fragwürdige Momente hatte, zu zeigen.





Fnatic machte zum Abschluss der Hinrunde mit einem Sieg über Gen.G die vorherige Pleite gegen LGD Gaming wieder vergessen. Dabei unterstützte Jeong-min 'Life' Kim seine Kontrahenten tatkräftig, als er zwar mit der Rune Unsealed Spellbook, aber ohne den Summoner-Spell Flash spielte. Die Steilvorlage nutzte ein User für einen denkwürdigen Kommentar. Hut ab!





Was wäre die World Championship schon, wenn die Hinrunde der Gruppenphase nicht mit einem Sie... einer Niederlage von Team SoloMid enden würde? Das dachte sich neben den Spielern selbst wohl auch Riot Games. Dabei hatten die Verantwortlichen nur das Wohl der Fans im Sinn.





Manche Fans verfluchen auch einfach die Entscheidung ihres jugendlichen Ichs. Bereuen wir nicht alle etwas?



Andere versuchten wiederum, der Gesamtsituation etwas Positives abzugewinnen. Aber selbst dann wurde es schwer, nicht die Leistung von TSM zu kritisieren...





Die letzten 10 Ausgaben der besten Reddit-Comments findet Ihr hier:











Teaserbild: Riot Games

Ihr wollt keine Neuigkeiten zu League of Legends verpassen? Folgt uns auf Facebook und Twitter oder joint dem offiziellen Summoner's Inn Discord-Server!

  • Funk1ll3r

    Funk1ll3r

    Marco Gnyp
    Leitender Redakteur
    • Kontakt:
    • Ort:
      Twitter: @Funk1ll3rMG, de

Kommentare

WERBUNG:
WERBUNG: