WERBUNG:

Origen mit Rebranding: xPeke und Deficio treten zurück

Geposted von Funk1ll3r,
Origen wird ab dem kommenden Jahr unter einem anderen Namen in der LEC antreten. Wie die Astralis Group, zu der Origen gehört, am Dienstag verkündete, wird das League-of-Legends-Team fortan unter der Marke von Astralis spielen.
WERBUNG:
Das Rebranding geschieht im Rahmen eines großen Prozesses der Astralis Group, die alle Teams der eigenen Organisation unter dem Astralis-Banner vereinen will. Neben dem LoL-Team trat bislang auch das FIFA-Lineup unter einem eigenen Namen, nämlich dem Future FC, an.



Neben einem neuen Logo, Farben und Identität erhält das LEC-Team auch personelle Änderungen: Wie Astralis erklärte, wird Alin-Ciprian 'AoD' Baltat der Head-Coach des Lineups sein. Der Rumäne spielte als Profi im Frühling 2017 vier Best-of-Three-Serien für Team Vitality in Europas Königsklasse. Im abgelaufenen Summer Split war er ein Assistant-Coach bei Origen.

Die Zukunft des bisherigen Head-Coaches André 'Guilhoto' Guilhoto ist laut Astralis noch unklar. Martin 'Deficio' Lynge tritt als General Manager zurück, zudem wird Origen-Gründer Enrique 'xPeke' Cedeño Martínez nicht länger Markenbotschafter sein. Er verbleibt aber als Shareholder in der Astralis Group.

"Wir mussten eine neue Richtung mit einem klaren Astralis-Profil einschlagen", kommentiert Kasper Hvidt, Director of Sports, das Ausscheiden von Deficio und xPeke aus aktiven Positionen in der Organisation. "Es war für jeden offensichtlich, dass dafür eine wirkliche Änderung nötig ist." Die Organisation nehme die Trennung "mit gemischten Gefühlen" vor.

Deficio trat dem League-of-Legends-Team der Astralis Group Ende 2018 als General Manager bei, als dieses unter dem Banner von Origen nach dem Rebranding der EU LCS zur LEC als fester Partner in die europäische Top-Liga aufgenommen wurde. Ex-Profi xPeke, der Origen Ende 2014 gegründet hatte, fungierte als Markenbotschafter.

Bildquelle: Riot Games - Michal Konkol

Ihr wollt keine Neuigkeiten zu League of Legends verpassen? Folgt uns auf Facebook und Twitter oder joint dem offiziellen Summoner's Inn Discord-Server!

  • Funk1ll3r

    Funk1ll3r

    Marco Gnyp
    Leitender Redakteur
    • Kontakt:
    • Ort:
      Twitter: @Funk1ll3rMG, de

Kommentare

WERBUNG:
WERBUNG: