WERBUNG:

TSM oder Team Liquid im Finale? PowerOfEvil greift nach erstem LCS-Titel

Geposted von Funk1ll3r,
Auch der Summer Split der LCS findet an diesem Wochenende seinen Abschluss. Team SoloMid und Team Liquid wollen am Samstag ins große Finale einziehen. Tristan 'PowerOfEvil' Schrage und FlyQuest sind bereits einen Schritt weiter und haben den Titel im Visier.
WERBUNG:
Team SoloMid und Team Liquid: Die beiden erfolgreichsten Organisationen im nordamerikanischen League of Legends - gemeinsam kommen sie auf zehn LCS-Titel - stehen sich am Samstagabend gegenüber. Der Preis für den Sieg: Das zweite Ticket für das Sommer-Finale, das am Sonntag stattfindet.



Den ersten Schritt auf dem Weg zurück zu den glorreichen Tagen der Vergangenheit ist TSM vor Kurzem gegangen: Das Team qualifizierte sich am vergangenen Wochenende erstmals seit 2017 für die World Championship, das wichtigste Event im LoL-Jahr. Nun wollen Søren 'Bjergsen' Bjerg und Co. noch mehr.

Vor drei Jahren gewann der Rekord-Champion der LCS zum letzten Mal den Titel in Nordamerika. Seitdem erreichte er lediglich einmal das Endspiel, nämlich im Frühling 2019. Dieses verlor Team SoloMid mit 2:3 - gegen Team Liquid. Dieses Mal sollen Nicolaj 'Jensen' Jensen und Co. bezwungen werden.

Team Liquid und TSM standen sich zuletzt im Frühling 2019 in einer Best-of-Five-Serie gegenüber


Wenn dies gelingen soll, dann muss Bjergsen seine jüngsten Leistungen wiederholen. Der dänische Veteran war bei den bisherigen Playoff-Erfolgen von TSM der überragende Akteur in der Kluft.

Aber auch Team Liquid will auf den Thron Nordamerikas zurückkehren. Der viermalige LCS-Champion zeigte in diesem Sommer, dass der katastrophale Spring Split, als lediglich der neunte Platz erreicht wurde, eine Ausnahme war.

Auch ohne Yiliang 'Doublelift' Peng, der vor dem Split zu TSM zurückgekehrt ist, ist TL eine Gefahr für jedes Team in der Region. Einen großen Anteil daran hat Edward 'Tactical' Ra, der Nachfolger des Veteranen.



Der 20-Jährige überzeugte im Sommer mit soliden Leistungen, zeigte sich aber auch in Drucksitutionen der Aufgabe gewachsen. Ausgerechnet gegen seinen ehemaligen Mitspieler und Konkurrenten um den Platz im Roster von Team Liquid könnte der US-Amerikaner sein Team ins Finale führen.

Fünftes Finale für PowerOfEvil



PowerOfEvil kann sich das Duell zwischen Team Liquid und Team SoloMid entspannt ansehen, ehe er am Sonntagabend selbst zur Maus greift und auf eines der beiden Lineups trifft. Der Deutsche und sein Team FlyQuest stehen nämlich vorzeitig als LCS-Finalist fest, nachdem am vergangenen Wochenende TL mit 3:2 bezwungen werden konnte.

Der Mid-Laner ist ebenso wie TSM erstmals seit 2017 für die World Championship qualifiziert, nach dem Verlauf des Summer Splits sind die Erwartungen aber definitiv gestiegen. FlyQuest wirkte nach der Rückkehr von Jason 'WildTurtle' Tran und dem Absturz von Cloud9 wie das konstanteste Team in Nordamerika.

PowerOfEvil will an diesem Wochenende erstmals die LCS gewinnen


Der Titel wäre an dieser Stelle keine Überraschung mehr, denn bereits jetzt ist klar: Im Gegensatz zum Frühling hat der Vize-Champion, unabhängig vom Ausgang der Partie am Samstag, keinen übermächtigen Gegner, wie es Cloud9 im vergangenen Endspiel gewesen ist, vor sich.

Für PowerOfEvil ist das Finale am Sonntag sein insgesamt fünftes in Europa oder Nordamerika: Bislang hatte der 22-jährige Deutsche stets das Nachsehen, wenn es darum ging, das wichtigste Match eines Splits zu gewinnen. Das anstehende Endspiel könnte seine bisher beste Chance sein. Ob FlyQuest erstmals die LCS gewinnt, erfahrt Ihr am Sonntag ab 22:00 Uhr.



Die Partien der LCS könnt Ihr live im englischen Broadcast von Riot Games verfolgen.



Mehr Infos und Artikel rund um die LCS findet ihr in unserer Coverage!




Bildquelle: Riot Games

Ihr wollt keine Neuigkeiten zu League of Legends verpassen? Folgt uns auf Facebook und Twitter oder joint dem offiziellen Summoner's Inn Discord-Server!

  • Funk1ll3r

    Funk1ll3r

    Marco Gnyp
    Leitender Redakteur
    • Kontakt:
    • Ort:
      Twitter: @Funk1ll3rMG, de

Kommentare

WERBUNG:
WERBUNG: