WERBUNG:

mouz löst letztes EU-Masters-Ticket und bucht Finale mit S04E

Geposted von Funk1ll3r,
mousesports ist der zweite Finalist der Prime League Summer 2020. Der Vizemeister hat am Donnerstag in den Playoffs gegen die Unicorns of Love die Teilnahme an den European Masters und anschließend mit einem Triumph über GamerLegion auch das eigene Ticket für das Finale der deutschen Top-Liga gelöst.
WERBUNG:
Im Duell mit den Einhörnern gerieten die Mäuse zunächst in Rückstand. Während im ersten Spiel 25 Minuten lang keines der Teams einen Goldvorteil aufbauen konnte, sorgte ein Fight für die Vorentscheidung.

Obwohl mouz Alexander 'Venzer' Kostadinoc direkt aus dem Spiel nahm, gelang den Unicorns daraufhin ein Ace, was ihnen den Baron-Buff einbrachte. Rund fünf Minuten später zerstörten sie den Nexus des Gegners.



Vom Rückstand zeigte sich mousesports aber unbeeindruckt. Mit einem dominanten Sieg nach 25 Minuten glich der Finalist des Spring Splits die Best-of-Three-Serie zum 1:1 aus.

Die Entscheidung fiel nach einem packenden Thriller im dritten Spiel. Die ersten knapp 25 Minuten gehörten mousesports, das einen mittleren vierstelligen Goldvorteil sowie drei Dragons vorweisen konnte. Ein Moment der Unachtsamkeit führte aber dazu, dass USE kampflos Baron Nashor erlegte.

Im weiteren Verlauf schnappten sich die Einhörner einen zweiten Baron-Buff, die wichtige Ocean Soul und zerstörten alle Inhibitoren des Kontrahenten. mousesports verteidigte aber die eigene Basis und nutzte nach 45 Minuten einen Fehler von Erkan 'Envy Carry' Senol, um einen vorteilhaften Teamfight zu führen und nach einem Ace die Serie für sich zu entscheiden.



Mit dem Triumph qualifizierte sich mouz als letztes Team der DACH-Region für die European Masters Summer und zog zusätzlich ins Lower-Bracket-Finale der Prime League gegen GamerLegion ein.

GamerLegion enttäuscht erneut



Dass sie zuvor eine lange Serie gegen die Unicorns of Love gespielt hatten, war den Mäusen im Duell mit GamerLegion nicht anzusehen. Im ersten Spiel sahen sie sich mit einem Lillia-Pick von Christian 'Phones' Sieg konfrontiert, ließen diesem aber keinen Raum, um sich zu entfalten.

Angeführt von einem starken Niklot 'Tolkin' Stüber baute sich mousesports ab der 15. Minute schnell einen massiven Vorteil auf. Nach lediglich 25 Minuten endete das erste Spiel.



Im zweiten Game der Serie wurde es sogar noch deutlicher. Phones überraschte dieses Mal mit Amumu auf der Top-Lane, konnte die deutliche Pleite aber nicht verhindern. mouz überrollte GamerLegion ohne Schwierigkeiten und riss den Nexus nach 21 Minuten zum 2:0 ein.



Durch diesen Triumph steht mousesports im Finale der Prime League. Am 16. August kommt es im Endspiel zum Aufeinandertreffen mit Titelverteidiger FC Schalke 04 Evolution. Beide Teams standen sich bereits im Frühling im Finale der Prime League gegenüber.



Alle Matches der Prime League könnt ihr live auf dem offiziellen Kanal ansehen:



Bildquelle: Riot Games



Mehr Infos und Artikel rund um die Prime League findet ihr in unserer Coverage!




Ihr wollt keine Neuigkeiten zu League of Legends verpassen? Folgt uns auf Facebook und Twitter oder joint dem offiziellen Summoner's Inn Discord-Server!

  • Funk1ll3r

    Funk1ll3r

    Marco Gnyp
    Leitender Redakteur
    • Kontakt:
    • Ort:
      Twitter: @Funk1ll3rMG, de

Kommentare

WERBUNG:
WERBUNG: