WERBUNG:

LEC Fantasy-Watch: Schalke-Quartett im Top-Team der Woche

Geposted von Funk1ll3r,
Der FC Schalke 04 dominiert nach starken Auftritten das Top-Team der Woche in SuperFantasy LEC. Lediglich auf zwei Positionen finden sich Akteure anderer Teams wieder. Das Flop-Team der Woche besteht bis auf eine einzige Ausnahme aus Profis von Origen.
WERBUNG:


Ihr könnt SuperFantasy LEC spielen, indem Ihr Euch auf der offiziellen Webseite einen Account erstellt. Dabei könnt Ihr Euch mit allen angemeldeten Spielern, aber auch mit Fans bestimmter LEC-Teams oder mit Euren Freunden in einer privaten Lobby messen. Weitere Informationen rund um SuperFantasy LEC könnt Ihr im offiziellen FAQ finden.





Die 2:0-Woche von Schalke 04 im Summer Split der LEC brachte Fans, die auf Akteure der Königsblauen gesetzt haben, viele Punkte ein. Angeführt von Erberk 'Gilius' Demir und Felix 'Abbedagge' Braun schafften es gleich vier Spieler von S04 ins Top-Team der Woche.

Lediglich AD-Carry Steven 'Hans Sama' Liv von Rogue und Head-Coach Joey 'YoungBuck' Steltenpool von Excel Esports holten jeweils mehr Punkte als der Schalker Konkurrent auf der eigenen Position.

Das waren die Akteure, die auf ihrer jeweiligen Position in der sechsten Woche die meisten Basispunkte holten:

PositionNameTeamPunkte
Top-LaneAndrei 'Odoamne' PascuFC Schalke 0473 (53, 20)
JungleErberk 'Gilius' DemirFC Schalke 04105 (63, 42)
Mid-LaneFelix 'Abbedagge' BraunFC Schalke 04105 (76, 29)
AD-CarrySteven 'Hans Sama' LivRogue86 (35, 51)
SupportMin-kook 'Dreams' HanFC Schalke 0468 (47, 21)
CoachJoey 'YoungBuck' SteltenpoolExcel Esports66 (31, 35)


Auf der anderen Seite der Medaille ist die Team-Vielfalt noch kleiner: Das Flop-Team der Woche besteht aus fünf Akteuren von Origen, nachdem das Team gegen Team Vitality und Fnatic verloren hatte. Iván 'Razork' Martín Díaz von Misfits Gaming komplettiert das sechsköpfige Gespann in dieser Kategorie.

Das waren die Akteure, die auf ihrer jeweiligen Position in der sechsten Woche die wenigsten Basispunkte holten:

PositionNameTeamPunkte
Top-LaneBarney 'Alphari' MorrisOrigen2 (6, -4)
JungleIván 'Razork' Martín DíazMisfits Gaming2 (2, 0)
Mid-LaneErlend 'Nukeduck' Våtevik HolmOrigen-4 (0, -4)
AD-CarryElias 'Upset' LippOrigen-1 (-1, 0)
SupportJakub 'Jactroll' SkurzyńskiOrigen-31 (-15, -16)
CoachAndré 'Guilhoto' GuilhotoOrigen1 (1, 0)


Vorschau auf Woche 7: Risiko wird größer, MAD Lions weiter attraktiv?



Die jüngsten Überraschungen in der LEC machen eine Vorhersage nur schwer möglich, weswegen die eigene Aufstellung umso stärker von der eigenen Risikofreudigkeit abhängen wird.

Fnatic hat mit Rogue und G2 Esports zwei auf dem Papier sehr schwierige Gegner. Schalke 04 kommt zwar aus einer tollen sechsten Woche, hat aber weiterhin im Summer Split meistens enttäuscht. Mit Excel Esports feierte einer der beiden Kontrahenten zuletzt ebenfalls zwei Siege.

Trotz der jüngsten Pleite dürften Spieler der MAD Lions weiterhin hoch im Kurs stehen. Der Tabellenführer verlor im Jahr 2020 nie zwei Best-of-One-Serien in Folge. Mit einem stauchelnden Origen und Vitality haben Norman 'Kaiser' Kaiser und Co. außerdem machbare Aufgaben vor sich.

Wie lief es für Euch in der sechsten Woche von SuperFantasy LEC?



Mehr Infos und Artikel rund um die LEC findet ihr in unserer Coverage!




Bildquelle: Riot Games

Ihr wollt keine Neuigkeiten zu League of Legends verpassen? Folgt uns auf Facebook und Twitter oder joint dem offiziellen Summoner's Inn Discord-Server!

  • Funk1ll3r

    Funk1ll3r

    Marco Gnyp
    Leitender Redakteur
    • Kontakt:
    • Ort:
      Twitter: @Funk1ll3rMG, de

Kommentare

WERBUNG:
WERBUNG: