WERBUNG:

TSM und Team Liquid verfolgen Spitzenreiter Cloud9

Geposted von Funk1ll3r,
Team SoloMid und Team Liquid haben sich in der vierten Spielwoche des LCS Summer Splits als erste Verfolger von Tabellenführer Cloud9 herauskristallisiert. Counter Logic Gaming erlebte hingegen eine katastrophale Woche.
WERBUNG:
Team SoloMid startete am Samstagabend mit einem überzeugenden Sieg gegen die Golden Guardians ins Wochenende. Mit Søren 'Bjergsen' Bjerg auf Twisted Fate (2/0/6) gehörte die Laning-Phase dem Favoriten. Ohne den Golden Guardians die Chance auf ein Comeback zu eröffnen, zerstörte TSM nach 36 Minuten den Nexus.

Am Sonntagabend kam es außerdem zum Duell mit Counter Logic Gaming. Das Überraschungsteam des Summer Splits legte einen soliden Start hin, schenkte ab der 25. Minute aber jedes neutrale Objective her. TSM benötigte vier Infernal Drakes inklusive der Soul, drei Baron Nashors und den Elder Drake, um nach 47 Minuten für die Entscheidung zu sorgen.



Für CLG war es das Ende eines enttäuschenden Wochenendes, denn in der Nacht auf Samstag hatte der Zehntplatzierte des Spring Splits gegen Titelverteidiger Cloud9 eine deutliche Schlappe hinnehmen müssen.

Team Liquid siegt zweimal mit großer Mühe



Wie TSM fuhr auch Team Liquid in der vierten Woche zwei Siege ein, hatte aber in beiden Begegnungen allergrößte Mühe. Gegen die Immortals schrammte der viermalige LCS-Champion in der Nacht auf Sonntag haarscharf an einer Pleite durch einen Backdoor vorbei.



Am Sonntagabend brachte Team Liquid im Duell mit FlyQuest Tristan 'PowerOfEvil' Schrage früh in Rückstand, lief im Mid-Game aber trotzdem einem Rückstand hinterher.

Erst ein Baron-Steal von Mads 'Broxah' Brock-Pedersen nach einer halben Stunde führte dazu, dass das Momentum auf die Seite von TL wechselte. Nach einer Dreiviertelstunde gelang es Team Liquid, den gegnerischen Nexus einzureißen.

FlyQuest schlägt EG um schwachen Jiizuke



Die vierte Woche verlief für FlyQuest trotzdem nicht allzu schlecht. Der Vize-Champion der LCS setzte sich am Samstagabend souverän gegen Daniele 'Jiizuke' Di Mauro und die Evil Geniuses durch. Der Italiener erwischte gegen PowerOfEvil und Co. mit Kog'Maw (0/5/2) einen schwachen Abend.

Dadurch belegen FlyQuest und die Evil Geniuses nach der vierten Woche mit jeweils fünf Siegen und drei Niederlagen den vierten Platz in der Tabelle. Team SoloMid und Team Liquid liegen mit jeweils einem Erfolg mehr auf einem geteilten zweiten Rang hinter dem ungeschlagenen Tabellenführer Cloud9. Dignitas wartet hingegen weiter auf den ersten Sieg.

Die vierte Spielwoche des LCS Summer Splits im Überblick:

Samstag, 04. Juli:

03:00 Uhr us 100 Thieves vs. us Golden Guardians - 0:1
04:00 Uhr us Counter Logic Gaming vs. us Cloud9 - 0:1

22:00 Uhr us Golden Guardians vs. us Team SoloMid - 0:1
23:00 Uhr us 100 Thieves vs. us Dignitas - 1:0
00:00 Uhr us FlyQuest vs. us Evil Geniuses - 1:0
01:00 Uhr us Team Liquid vs. us Immortals - 1:0

Sonntag, 05. Juli:

22:00 Uhr us Dignitas vs. us Cloud9 - 0:1
23:00 Uhr us FlyQuest vs. us Team Liquid - 0:1
00:00 Uhr us Counter Logic Gaming vs. us Team SoloMid - 0:1
01:00 Uhr us Immortals vs. us Evil Geniuses - 0:1



Die Partien der LCS könnt Ihr live im englischen Broadcast von Riot Games verfolgen.



Mehr Infos und Artikel rund um die LCS findet ihr in unserer Coverage!




Bildquelle: Riot Games

Ihr wollt keine Neuigkeiten zu League of Legends verpassen? Folgt uns auf Facebook und Twitter oder joint dem offiziellen Summoner's Inn Discord-Server!

  • Funk1ll3r

    Funk1ll3r

    Marco Gnyp
    Leitender Redakteur
    • Kontakt:
    • Ort:
      Twitter: @Funk1ll3rMG, de

Kommentare

WERBUNG:
WERBUNG: