WERBUNG:

Korea enttäuscht: LCK-Champion T1 wird Gruppenletzter

Geposted von Funk1ll3r,
Korea hat am ersten Tag des Mid-Season Cups eine große Enttäuschung hinnehmen müssen. Mit T1 und DAMWON Gaming sind am Donnerstag beide LCK-Vertreter in Gruppe A des Wettbewerbs ausgeschieden. Die LPL-Teams FunPlus Phoenix und Top Esports lösten jeweils ihr Ticket für das Halbfinale.
WERBUNG:
Dabei starteten Sang-hyeok 'Faker' Lee und seine Mitspieler ideal ins Turnier. Im Eröffnungsmatch überrollten die Südkoreaner den amtierenden World Champion FunPlus Phoenix.



Top Esports feierte im Anschluss einen Erfolg gegen DAMWON Gaming, hatte dabei aber ein paar Schwierigkeiten.

Im rein südkoreanischen Duell unterliefen T1 einige grobe Fehler. Obwohl der LCK-Champion mehrfach in einer guten Position war, musste er sich am Ende Su 'ShowMaker' Heo und Co. geschlagen geben.



Im chinesischen Duell wiederum gelang FunPlus Phoenix der erste Erfolg des Tages, wodurch nach vier von sechs Partien alle Teams der Gruppe jeweils einen Sieg und eine Niederlage auf dem eigenen Konto hatten. Somit war klar, dass die Gewinner der beiden letzten Begegnungen in die Playoffs einziehen würden.

DAMWON und T1 verspielen Playoffs



Im ersten dieser beiden entscheidenden Spiele setzte sich FunPlus Phoenix gegen DAMWON Gaming durch. Die Südkoreaner erlegten nach einer halben Stunde Baron Nashor und zerstörten anschließend zwei Inhibitoren.

Beim vermeintlich finalen Push wurden sie allerdings in der Basis der Chinesen gestoppt, die daraufhin innerhalb der nächsten Minute für das Ende sorgten.





Auch im letzten Duell der Gruppe A fiel die Entscheidung erst kurz vor Schluss. T1, das zuvor in einer aussichtsreichen Position war, wurde von Top Esports für einen riskanten Baron-Call bestraft.



Nach 35 Minuten erlegte Mid-Lane-Star Ding 'Knight' Zhuo im letzten Teamfight der Partie Faker direkt zu Beginn, wodurch Top Esports der Sieg und damit der Einzug in die Playoffs nicht mehr zu nehmen war.



T1 scheidet durch diese Niederlage aus dem Wettbewerb aus und belegt aufgrund des direkten Vergleichs sogar den letzten Platz hinter DAMWON Gaming in der Tabelle. World Champion FunPlus Phoenix erreicht das Halbfinale als Gruppensieger, Top Esports folgt als Zweiter.

Am Freitag stehen die sechs Partien der Gruppe B an. Der frisch gekürte LPL-Champion JD Gaming und LCK-Finalist Gen.G eröffnen den Tag. Im Anschluss stehen sich Invictus Gaming und DragonX gegenüber.

Der Spielplan des Mid-Season Cups im Überblick:

Donnerstag, 28. Mai (Gruppe A)

09:00 Uhr: cn FunPlus Phoenix vs. kr T1 - 0:1
10:00 Uhr: cn Top Esports vs. kr DAMWON Gaming - 1:0
11:00 Uhr: kr T1 vs. kr DAMWON Gaming - 0:1
12:00 Uhr: cn Top Esports vs. cn FunPlus Phoenix - 0:1
13:00 Uhr: kr DAMWON Gaming vs. cn FunPlus Phoenix - 0:1
14:00 Uhr: kr T1 vs. cn Top Esports - 0:1

Quelle: lol.gamepedia.com


Freitag, 29. Mai (Gruppe B)

09:00 Uhr: cn JD Gaming vs. kr Gen.G
10:00 Uhr: cn Invictus Gaming vs. kr DragonX
11:00 Uhr: kr DragonX vs. kr Gen.G
12:00 Uhr: cn JD Gaming vs. cn Invictus Gaming
13:00 Uhr: kr Gen.G vs. cn Invictus Gaming
14:00 Uhr: kr DragonX vs. cn JD Gaming

Samstag, 30. Mai

07:00 Uhr: kr/cn TBD vs. kr/cn TBD (Halbfinale 1)
Im Anschluss: kr/cn TBD vs. kr/cn TBD (Halbfinale 1)

Sonntag, 31. Mai

11:00 Uhr: kr/cn TBD vs. kr/cn TBD (Finale)

Den Mid-Season Cup könnt Ihr von Donnerstag bis Sonntag live auf dem englischen Twitch-Kanal der LCK verfolgen.

Bildquelle: Riot Games

Ihr wollt keine Neuigkeiten zu League of Legends verpassen? Folgt uns auf Facebook und Twitter oder joint dem offiziellen Summoner's Inn Discord-Server!

  • Funk1ll3r

    Funk1ll3r

    Marco Gnyp
    Leitender Redakteur
    • Kontakt:
    • Ort:
      Twitter: @Funk1ll3rMG, de

Kommentare

WERBUNG:
WERBUNG: