WERBUNG:

Patch 10.7: Neuer Fiddlesticks und Buffs für Nasus und Akali

Geposted von Maxellent,
In Patch 10.7, der kommende Woche am Mittwoch auf die Live-Server kommt, erreicht auch der neue Fiddlesticks die Kluft. Zudem gibt es weitere Nerfs für den nach seiner Überarbeitung starken Wukong. Nasus- und Akali-Mains dürfen sich über Buffs für ihre Champions freuen.
WERBUNG:
Mark "Scruffy" Yetter, Lead Gameplay Designer bei Riot Games, hat wie üblich bereits eine Woche vor dem neuen Patch eine Vorschau der Änderungen für das Update 10.7 veröffentlicht. Es ist der Patch, mit dem der neue Fiddlesticks seinen Weg auf die Live-Server findet. Außerdem sind die April-Fools-Skins am kommenden Mittwoch zu erwarten.



Neue Nerfs für Wukong, auch Nocturne wird geschwächt



Der Affenkrieger Wukong hat nach langer PBE-Anlaufzeit mit Patch 10.6 ein paar Gameplay-Anpassungen bekommen und musste direkt per Hotfix generft werden. Das reicht offenbar aber noch nicht, um den Champion in den Griff zu bekommen. Auf der Passive wird er Rüstung verlieren, auf dem E wird er Schaden einbüßen.

Auch den Mid-Lane-Nocturne, der sich zu einem erfolgreichen Solo-Queue-Pick entwickelt hat, geht Riot in 10.7 an. Für den Albtraum verringern sich seine HP-Regeneration und seine Magieresistenz pro Level.

Garen und Talon werden ebenfalls mit Nerfs bedacht. Bei Garen betrifft das die Q-Dauer und den Cooldown seiner passiven Fähigkeit, bei Talon den Schaden auf dessen W-Spell.



Nasus, Akali, Galio und Co. werden verstärkt



Saftige Buffs kassiert hingegen Nasus, der nicht nur eine Range-Erhöhung auf seinem W-Spell bekommt, sondern mit seiner E-Fähigkeit ab Patch 10.7 auch noch mehr Rüstung als bisher vernichten kann. Bei Akali, die nach den zuletzt harten Nerfs wieder ein bisschen unterstützt wird, verändert sich der E-Schaden in magischen Schaden.

Aber auch Galio wird merklich verstärkt, denn der Gargoyle bekommt einen Schild gegen magischen Schaden auf seiner Ultimate, der mit seinem maximalen Leben skaliert und auf Verbündete gewirkt wird.

Auch der zuletzt schwache Ivern kann sich über Buffs freuen: Sein E-Schaden steigt an und sein Ultimate-Cooldown auf frühen Stufen wird verringert.

Weitere Buffs werden voraussichtlich Riven, Kai'Sa, Corki und Xin Zhao erhalten.

Was haltet ihr von den geplanten Änderungen?

Bildquelle: Riot Games

Ihr wollt keine Neuigkeiten zu League of Legends verpassen? Folgt uns auf Facebook und Twitter oder joint dem offiziellen Summoner's Inn Discord-Server!

  • Maxellent

    Maxellent

    Max E.
    Staff
    • Kontakt:
    • Ort:
      Twitter: @MaxellentME, de

Kommentare

WERBUNG:
WERBUNG: