WERBUNG:

Fnatic-Legende gibt Comeback: YellOwStaR greift wieder zur Maus

Geposted von Maxellent,
Bora 'YellOwStaR' Kim hat eine sehr erfolgreiche professionelle Spielerkarriere in League of Legends hinter sich. Nun kehrt der legendäre Franzose zum Profidasein zurück.
WERBUNG:
Für LDLC OL, das mit dem Fußballclub Olympique Lyon kooperiert, wird YellOwStaR in der kommenden Saison der französischen LFL als Stammsupporter antreten. Dies gaben sowohl der Profi als auch die Organisation am Montagabend via Twitter bekannt. Zuvor hatte der 27-Jährige das Team als Coach betreut.



Als ehemaliger Fnatic-Star kann YellOwStaR auf eine erfolgreiche aktive Karriere zurückblicken, in der er fünfmal die EU LCS gewann, in Season 1 das Worlds-Finale erreichte und in den Seasons 3 und 5 jeweils bis ins Halbfinale der World Championship vorrücken konnte.

Sein letztes Match als Profi-Support absolvierte der Franzose am 4. September 2016. Damals setzte es für ihn und Fnatic ein 0:3 in den EU LCS Regional Finals gegen die Unicorns of Love.

Mehr als drei Jahre später streift YellOwStaR nun das Trikot von LDLC OL über und versucht sich daran, in der französischen Liga und im Idealfall auch bei den European Masters ganz oben mitzuspielen.

Bisher ist der erfahrene Franzose der einzige Spieler, den LDLC OL offiziell unter Vertrag hat. Ende 2019 verließen Jérémy 'Eika' Valdenaire (Immortals), Christian 'Sleeping' Tiensuu (Schalke 04 Evolution), Charly 'Djoko' Guillard (momentan ohne Team), Pierre 'Steeelback' Medjaldi (Vitality.Bee) und Markos 'Comp' Stamkopoulos (Team Vitality) die Organisation.

Bildquelle: Riot Games

Ihr wollt keine Neuigkeiten zu League of Legends verpassen? Folgt uns auf Facebook und Twitter oder joint dem offiziellen Summoner's Inn Discord-Server!

  • Maxellent

    Maxellent

    Max E.
    Staff
    • Ort:
      Twitter: @MaxellentME, de
    • Kontakt:

Kommentare

WERBUNG:
WERBUNG: