WERBUNG:

Update: Mithy wird neuer Fnatic Coach und Excel stellt ihr Roster vor

Geposted von Funk1ll3r,
Nach drei Jahren im königsblauen Trikot verließ Elias 'Upset' Lipp vergangene Woche den FC Schalke 04. Nun steht das neue Team des Deutschen offiziell fest: Origen sichert sich die Dienste des 19-Jährigen. Auch Andrei 'Xerxe' Dragomir und ein Spieler aus Ozeanien wurden verpflichtet. Zudem enthüllte Rogue Steven 'Hans Sama' Liv als Neuzugang.
WERBUNG:
Update vom 09.12.2019; 17:25 Uhr: Die Gerüchte rund um Alfonso Aguirre 'Mithy' Rodriguez und Fnatic haben sich bewahrheitet. Der Spanier wird neuer Chef-Trainer beim europäischen Rekordmeister. Nach seiner aktiven Spielerkarriere nimmt Mithy nun die nächste Herausforderung auf seinem Weg wahr. Der ehemalige Supporter ersetzt damit Joey 'YoungBuck' Steltenpool, der bei Excel ein neues Team gefunden hat.



Bei Excel ist inzwischen auch der Kader bekanntgegeben worden. Das Team verpasste im letzten Jahr zwei Mal die Playoffs und strukturiert sich neu. Neben YoungBuck werden Dae-han 'Expect' Ki, Marc Robert 'Caedrel' Lamont, Young-min 'Mickey' Son, Patrik 'Patrik' Jírů und Tore Hoel 'Tore' Eilertsen in Zukunft für das britische Team auflaufen.



Ursprüngliche Meldung:

Update vom 09.12.2019; 10:15 Uhr: Nachdem ESPN-Bericht von Jacob Wolf vor einigen Wochen bestätigte Misfits Gaming jetzt sein neues Roster für die kommende Saison. In der letzten Saison verpasste Misfits trotz Superstar-Kader zwei Mal die Playoffs. Nach und nach wurden die Stars des Teams durch die Academy-Spieler ersetzt, doch auch diese Veränderung brachte nicht den erhofften Erfolg. Nach nicht einmal einem Split trennt sich Misfits von den meisten Spielern des Kaders. Einzig Danny 'Dan Dan' Le Comte und Fabian 'Febiven' Diepstraten bleiben den Hasen erhalten. Außerdem bestätigte Misfits die Verpflichtung von Iván 'Razork' Martín Díaz, Petr 'Denyk' Haramach sowie dem koreanischen ADC Yeong-hoon 'Bvoy' Ju.





Ursprüngliche Meldung:

Am Dienstag stellte Origen offiziell drei neue Spieler für das Jahr 2020 in der LEC vor. Upset und Mitchell 'Destiny' Shaw, der im Oktober noch mit MAMMOTH bei der World Championship antrat, bilden die neue Bot-Lane des Teams. Der Australier ist der erste Import aus Ozeanien in der höchsten europäischen Spielklasse.





Alfonso Aguirre 'Mithy' Rodriguez und Patrik 'Patrik' Jírů, die ehemalige Bot-Lane des Teams, wurden am Dienstagnachmittag verabschiedet. Der Spanier soll Berichten zufolge neuer Coach von Fnatic werden, während der Tscheche mit Excel Esports in Verbindung gebracht wird.





Zusätzlich hat Origen mit Andrei 'Xerxe' Dragomir einen neuen Jungler verpflichtet. Der Rumäne spielte zuvor für Splyce und erreichte bei den Worlds das Viertelfinale.

Wie die Origen-Verantwortlichen in einem Live-AMA erklärten, befindet sich Jonas 'Kold' Andersen, der bisherige Jungler des Teams, aktuell noch in medizinischer Behandlung. Weitere Details über seine Zukunft enthüllten sie aber nicht. Der Däne besitzt noch einen Vertrag bis Ende 2020.

Hans sama tritt Rogue bei, IgNar in die LCS?



Misfits Gaming gab am Dienstag den Abgang von Hans Sama bekannt. Der Franzose spielte drei Jahre lang für die Organisation, stieg mit ihr in die LEC auf und erreichte bei der World Championship 2017 sogar das Viertelfinale.



Er wird im kommenden Jahr für Rogue auflaufen. Die Organisation enthüllte den AD-Carry am Dienstag als Neuzugang. Oskar 'Vander' Bogdans Vertrag wurde bis 2021 verlängert. Zudem bestätigte Rogue gleichzeitig das vollständige Roster für 2020: Finn 'Finn' Wiestål, Kacper 'Inspired' Sloma und Emil 'Larssen' Larsson bleiben dem Team ebenfalls erhalten.



Dong-Guen 'IgNar' Lee, der 2019 mit Upset bei Schalke 04 spielte, soll zudem laut ESPN in der nordamerikanischen LCS bei FlyQuest anheuern.

Misfits will angeblich Giants-Duo



Nach einem katastrophalen Jahr 2019 wird es wohl auch bei Misfits Gaming zu großen Änderungen kommen. Nach Angaben von ESPNs Jacob Wolf sollen Iván 'Razork' Martín Díaz und Petr 'Denyk' Haramach unter Vertrag genommen werden.

Das Duo spielte in der abgelaufenen Saison für die Vodafone Giants in der spanischen LVP. Das Team erreichte im Sommer bei den European Masters das Finale, unterlag in diesem aber BIG mit 1:3.

Mit unserer Übersicht behaltet Ihr während der Off-Season die Transfers in der LEC, LCS und LCK im Auge:



Bildquelle: Riot Games

Ihr wollt keine Neuigkeiten zu League of Legends verpassen? Folgt uns auf Facebook und Twitter oder joint dem offiziellen Summoner's Inn Discord-Server!

  • Funk1ll3r

    Funk1ll3r

    Marco Gnyp
    Leitender Redakteur
    • Kontakt:

Kommentare

WERBUNG:
WERBUNG: