WERBUNG:

Faker verlängert wohl bei SKT - kkOma, Clid, Khan & Mata nun Free-Agents

Geposted von Funk1ll3r,
Bei beiden großen internationalen Wettbewerben scheiterte SK Telecom T1 im Jahr 2019 im Halbfinale. National reichte es zu zwei LCK-Titeln. Trotzdem steht das Team vor einschneidenden Änderungen - Superstar Lee 'Faker' Sang-hyeok wird aber voraussichtlich bleiben.
WERBUNG:
Der ursprüngliche Vertrag des dreimaligen World Champions lief bis zum 18. November 2019. Mittlerweile wurde dieses Datum jedoch in der globalen Vertragsdatenbank von Riot Games auf den 15. November 2021 geändert. Eine offizielle Ankündigung seitens der Organisation im Hinblick auf Fakers Vertragsverlängerung wurde bislang aber noch nicht gemacht.

Gleichzeitig könnten mehrere Akteure SK Telecom T1 verlassen: Head-Coach Kim 'kkOma' Jung-gyun und Tae-min 'Clid' Kim sowie Dong-ha 'Khan' Kim besitzen keine gültigen Verträge mehr und sind nun Free-Agents. SKT erklärte aber in einem Tweet die Absicht, das Trio von einem Verbleib überzeugen zu wollen.



Sichere Abgänge bei SK Telecom T1 sind bereits Se-hyeong 'Mata' Cho, World Championship von 2014, Top-Laner Kim 'Crazy' Jae-hee, Jungler Min-seung 'Haru' Kang und Coach Sang-chul 'Fly' Kim. Dies gab die Organisation am Dienstag bekannt.







Verliert KT sein gesamtes Roster?



Noch massiver könnte der Umbruch beim Telekom-Rivalen KT Rolster aussehen. Wie die Organisation am Dienstag verkündete, sind die Verträge aller Spieler ausgelaufen. Die Verantwortlichen streben aber an, mit den Akteuren über ein weiteres Engagement zu verhandeln.

Bei den genannten Spielern handelt es sich um Kyung-ho 'Smeb' Song, Seong-hoon 'Kingen' Hang, Dong-bin 'Score' Go, Bo-seong 'Bdd' Gwak, Jong-in 'PraY' Kim, Tae-gwon 'Zenit' Jeon und No 'SnowFlower' Hoi-jong.



Mit Ha-ram 'Aiming' Kim wurde noch am gleichen Tag der erste Neuzugang präsentiert. Der AD-Carry spielte zuletzt für die Afreeca Freecs.



Afreeca mit neuem Mid-Laner



Neben Aiming haben auch Woo-hyeon 'Ucal' Son und Son 'Jelly' Ho-gyeong die Afreeca Freecs verlassen. Dies verkündete der Worlds-Viertelfinalist von 2018 auf Twitter.

Mit Young-jun 'Fly' Song, der 2018 für Gen.G spielte, stellte die Organisation bereits einen neuen Mid-Laner vor.



Mit unserer Übersicht behaltet Ihr während der Off-Season die Transfers in der LEC, LCS und LCK im Auge:



Bildquelle: Riot Games

Ihr wollt keine Neuigkeiten zu League of Legends verpassen? Folgt uns auf Facebook und Twitter oder joint dem offiziellen Summoner's Inn Discord-Server!

  • Funk1ll3r

    Funk1ll3r

    Marco Gnyp
    Leitender Redakteur
    • Kontakt:

Kommentare

WERBUNG:
WERBUNG: