WERBUNG:

Telekom wird offizieller Partner der Premier Tour

Geposted von OceanAir,
Die Deutsche Telekom ist seit über einem Jahr im Esport engagiert. Jetzt will Europas größtes Telekommunikationsunternehmen sein Engagement in der deutschsprachigen League of Legends-Szene erweitern. Dafür wird die Telekom offizieller Partner der Premier Tour.
WERBUNG:
Es gibt kaum etwas Schlimmeres als Verbindungsprobleme und Lags, während man sich in einer LoL-Partie befindet. Dieses Problem will die Deutsche Telekom für alle Gamer lösen. Der Telekommunikations-Gigant wird daher mit der Premier Tour die wichtigste deutsche League of Legends-Liga als offizieller Partner unterstützen.

Aber nicht nur im Rahmen der Premier Tour wird der Branchenführer aktiv. Auch für alle Zuschauer der größten deutschsprachigen LoL-Esport-Liga hält die Telekom Angebote bereit. Mit speziellen Tarifen für junge Menschen und den StreamOn-Optionen hat die Telekom bereits ein Top-Mobilfunk-Angebot für alle Gamer. Mit der Deutschen Telekom könnt ihr die Premier Tour auf Twitch schauen oder unterwegs das eine oder andere Mobile-Game auf dem Smartphone zocken, ohne an das Datenvolumen zu denken.

Bereits seit Mitte 2018 ist die Deutsche Telekom Hauptsponsor des LEC-Teams SK Gaming und des Academy-Teams SK Gaming Prime. Die Telekom und die Traditionsorganisation verfolgen seitdem eine gemeinsame Strategie. So heißt das Trainingsgelände von SK Gaming in Köln und Berlin inzwischen "SK Magenta Facility" und wird von der Deutschen Telekom ausgestattet.

Die Deutsche Telekom will den Esport im deutschsprachigen Raum auf das nächste Level heben und Gelegenheitsspielern sowie Profis den bestmöglichen Zugang dazu bieten. Die Telekom wünscht euch gute und lagfreie Verbindungen während jedes Spiels.

Ihr wollt keine Neuigkeiten zu League of Legends verpassen? Folgt uns auf Facebook und Twitter oder joint dem offiziellen Summoner's Inn Discord-Server!

Kommentare

WERBUNG:
WERBUNG: