WERBUNG:

Reddit-Comments: "LEC: Danke Splyce. Willkommen UoL"

Geposted von Maxellent,
Die World Championship 2019 geht am Samstag in die Endrunde. Vorher werfen wir aber noch einen besonderen Blick zurück auf die Play-In-Stage. Denn wie immer hatten die Reddit-Comments einiges zu bieten.
WERBUNG:
Europäische Fans hatten in der Play-In-Phase diesmal zwei Teams, auf die sie besonders achten konnten: Splyce und die Unicorns of Love schlugen sich insgesamt gut in der Qualifikationsrunde. Nachdem UoL zweimal Clutch Gaming besiegt und Splyce gegen die Japaner von DetonatioN FocusMe verloren hatte, gab es erste Diskussionen über die Zugehörigkeiten beider Organisationen...



...die passenderweise im entscheidenden Best-of-Five aufeinandertrafen. Da hatten die Fans also ihr Top-Match, doch die Unicorns verpassten den Einzug in die LEC...ähh...die Endrunde der World Championship mit einem knappen 2:3.







Kommen wir auf die Gruppe der Unicorns zurück, nämlich die Gruppe A. Die lief ziemlich bizarr ab: Während der regulären Gruppenphase schlug Clutch Gaming zweimal MAMMOTH, die Australier bezwangen die Einhörner in beiden Matches und UoL wischte wiederum mit Clutch den Boden. Eine echte Schere-Stein-Papier-Gruppe - oder, wie es ein Redditler treffend formulierte:

Welches würdet ihr nehmen?


Doch das Prinzip wurde im Tiebreaker von den Einhörnern durchbrochen, die das Mammut schließlich zu Fall brachten. Leider hatte das Team in Pink eine entscheidende Schwäche in seiner Strategie.





Vielleicht waren es aber auch höhere Mächte (Cloud9), die die Unicorns sabotierten.







Für Clutch Gaming ging es in den Playoffs dann gegen Royal Youth. Das 3:0 lässt sich mit einer 23/0/12-Bilanz des Clutch-Bot-Laners über drei Games recht einfach zusammenfassen:





DAMWON Gaming hatte da schon mehr Probleme in seinem Playoff-Match. Gegen Lowkey Esports ging das erste Spiel nämlich verloren. Das wird DAMWON gar nicht gefallen haben.





Nach ein paar Anpassungen lief es dann aber besser.





Und wer war nochmal der vierte Sieger der Play-In-Stage? Ach ja! Hong Ko...sorry, HKA.

Aber im Ernst: Hong Kong Attitude legte einen 3:1-Sieg gegen Isurus Gaming hin. Die politische Lage zwischen Hong Kong und China ist momentan, sagen wir, angespannt und die chinesische Sonderverwaltungszone findet sich in einer prekären Lage wieder. Da Riot Games zum chinesischen Unternehmen Tencent gehört, wird das Ganze noch etwas heikler. Gut, dass die chinesische Regierung nicht auf Reddit unterwegs ist. Oder?



Politische Statements sind im LoL-Subreddit aber generell eher unerwünscht. Manch einer fand dennoch einen Weg, Hong Kong (Attitude) anzufeuern.





Mehr Infos und Artikel rund um die World Championship findet ihr in unserer Coverage!




Bildquelle: Riot Games

Ihr wollt keine Neuigkeiten zu League of Legends verpassen? Folgt uns auf Facebook und Twitter oder joint dem offiziellen Summoner's Inn Discord-Server!

  • Maxellent

    Maxellent

    Max E.
    Staff
    • Ort:
      Twitter: @MaxellentME, de
    • Kontakt:

Kommentare

WERBUNG:
WERBUNG: