WERBUNG:

Triumph für LMS: Hong Kong Attitude folgt J Team und ahq in die Endrunde

Geposted von Maxellent,
Das dritte Play-In-Team, das sich für die World Championship 2019 qualifiziert hat, ist Hong Kong Attitude aus der LMS. Im Best-of-Five gegen Isurus Gaming setzte sich HKA verdient durch und schaffte so den Einzug in die Gruppenphase.
WERBUNG:

Lateinamerikaner gleichen Rückstand aus



In einem recht einseitigen ersten Game setzte sich das Team aus Hong Kong, das Syndra auf der Bot-Lane spielte, nach einem eher verhaltenen Start im Mid-Game immer weiter ab und vergrößerte seinen Goldvorsprung, ohne dass dabei größerere Fights entstanden.

Erst nach 22 Minuten holte sich HKA Baron Nashor und gewann den anschließenden Teamfight. Das Spiel endete einige Minuten später mit dem verdienten Sieg für den LMS-Vertreter.

Doch Isurus Gaming hatte die richtige Antwort parat. Mid-Laner Édgar Ali 'Seiya' Bracamontes Munguía holte fünf frühe Kills und brachte die Lateinamerikaner so nach vorne. Der Mexikaner war im Zusammenspiel mit Bot-Laner Fabián Esteban 'Warangelus' Llanos Bernal die Hauptschadensquelle seines Teams. Die beiden verhalfen Isurus schließlich zum Ausgleich.



HKA marschiert zum 3:1-Sieg und steht in der Endrunde



Das dritte Spiel war dann lange eng, doch nach über 40 Minuten setzte sich erneut Hong Kong Attitute durch. Im Late-Game ging es lange hin und her, ehe der entscheidende Teamfight an den LMS-Vertreter ging.

Mit Tristana auf der Top-Lane und Veigar als Bot-Laner ging Hong Kong Attitude in das vierte Spiel des Best-of-Fives. Ähnlich wie im ersten Spiel ging HKA vergleichsweise früh in Führung und konnte so die bessere Objective-Kontrolle ausspielen. Vor allem dank Top-Laner Mateo Alejandro 'Buggax' Aroztegui Zamaro blieb Isurus vorerst dran am Gegner. Als dieser sich aber den Baron holte, konnten die Lateinamerikaner nicht mehr dagegen halten. Mit 1:3 schied Isurus Gaming aus dem Turnier aus.



Hong Kong Attitude rückt derweil als drittes LMS-Team in die Endrunde der World Championship 2019 vor. In welcher Gruppe das Team landet, entscheidet sich nach der letzten Playoff-Partie der Play-In-Stage zwischen Splyce und den Unicorns of Love.



Alle Spiele der Worlds werden natürlich auf unserem Stream live für euch übertragen.



Mehr Infos und Artikel rund um die World Championship findet ihr in unserer Coverage!




Bildquelle: Riot Games

Ihr wollt keine Neuigkeiten zu League of Legends verpassen? Folgt uns auf Facebook und Twitter oder joint dem offiziellen Summoner's Inn Discord-Server!

  • Maxellent

    Maxellent

    Max E.
    Staff
    • Ort:
      Twitter: @MaxellentME, de
    • Kontakt:

Kommentare

WERBUNG:
WERBUNG: