WERBUNG:

"Glückwunsch Fnatic. Ihr habt Perkz dazu gebracht, Syndra zu picken"

Geposted von Maxellent,
Eine Woche nach dem großen Finale der LEC und den Regional Finals der LCS haben wir nun auch die Reddit-Comments für euch. Im Fokus stand erneut das Match G2 gegen Fnatic. Das Duell der beiden war für Zuschauer gesundheitsgefährdend, Perkz musste zu extremen Mitteln greifen. Dennoch verglich ein Redditler das Finale mit einer Kindersendung.
WERBUNG:
Die LEC-Finals in Athen begannen mit dem Halbfinale zwischen Fnatic und dem FC Schalke 04. Das Ganze war eine eindeutige Angelegenheit. So eindeutig, dass ein Redditler gleich ein neues Schalke-Logo entwarf.







Dann kam das große Finale und das Rematch zwischen Fnatic und G2 Esports, auf das alle gewartet hatten. Die beiden schenkten sich nichts und Fnatic brachte den späteren Champion an den Rand einer Niederlage. Die Lage war so brenzlig, dass Luka 'Perkz' Perković sich wie im MSI-Halbfinale gegen SKT in Game 5 gezwungen fühlte, Syndra zu picken. Das Ganze fühlte sich an wie eine Anime-Story.



Dass G2 Esports im Endeffekt gewann, dürfte dann aber niemanden so richtig überrascht haben. Immerhin schafft G2 es in diesem Jahr am Ende irgendwie immer. Genauso wie gewisse Zeichentrickfiguren.



Die Series gegen Fnatic sollte dem Team dennoch eine Warnung sein, denn die Leistungsschwankungen wirkten von außen äußerst merkwürdig.



Die Gewinner der Series waren aber die Zuschauer. Nun ja, zumindest die, die ohne gesundheitliche Schäden davonkamen.





Bei den Regional Finals der LCS ging es auch drunter und drüber. Clutch Gaming machte seine Sache richtig gut und schaltete in der zweiten Runde das eigentlich favorisierte Counter Logic Gaming aus. Tristan 'PowerOfEvil' Schrage und Co. spielten dabei nicht gerade ihr bestes Best-of-Five...

Klick mich!


Aber CLG wäre nicht CLG, wenn es seine Fans nicht regelmäßig zutiefst enttäuschen würde.





Im Endspiel der Regional Finals besiegte Clutch Gaming dann auch noch Team SoloMid - und zwar per Reverse-Sweep. Vielleicht hätte TSM-Coach Peter Zhang zu Beginn des Best-of-Fives den Mund nicht so voll nehmen sollen.



Rookie-Jungler Mingyi 'Spica' Lu spielte eine eher unauffällige Series auf Seiten von TSM. Kein Wunder, dass es da zu Verwechslungen kam.





Mehr Infos und Artikel rund um die LEC findet ihr in unserer Coverage!




Ihr wollt keine Neuigkeiten zu League of Legends verpassen? Folgt uns auf Facebook und Twitter oder joint dem offiziellen Summoner's Inn Discord-Server!

  • Maxellent

    Maxellent

    Max E.
    Staff
    • Ort:
      Twitter: @MaxellentME, de
    • Kontakt:

Kommentare

WERBUNG:
WERBUNG: