WERBUNG:

Ex-Superstar KaKAO kehrt in die LCK zurück

Geposted von Funk1ll3r,
Der frühere Superstar Byung-kwon 'KaKAO' Lee ist am Dienstag in die höchste südkoreanische Spielklasse aufgestiegen. Mit seinem Team APK Prince setzte sich der 23-Jährige in der LCK 2020 Spring Promotion gegen Jin Air Green Wings durch.
WERBUNG:
Den Kampf um den ersten von zwei verfügbaren Slots für den LCK Spring Split 2020 haben KaKAO und seine Mitspieler mit 3:1 gegen den Zehntplatzierten des abgelaufenen Summer Split für sich entschieden.

Jin Air ging in der Best-of-Five-Serie mit 1:0 in Führung, musste nach einem umkämpften zweiten Spiel aber den Ausgleich hinnehmen. Anschließend übernahm APK Prince, das die reguläre Saison der Challengers Korea lediglich auf Platz vier belegt hatte, das Kommando.

Angeführt von KaKAO, der im Sommer 2014 mit den KT Arrows OGN The Champions, den Vorgänger der LCK, gewonnen hatte, siegte der Herausforderer im dritten sowie vierten Spiel und löste damit das eigene Ticket für die LCK.



Zuvor hatte APK Prince am Montag mit Hanwha Life Esports den Neuntplatzierten des LCK Summer Splits geschlagen. Jin Air Green Wings setzte sich kurz danach gegen Team Dynamics, das zweite Team aus der Challenger-Szene, durch.

Jin Air oder Hanwha Life: Einer muss runter



Am Dienstag kam es außerdem zum Duell zwischen Hanwha Life Esports und Team Dynamics. Sang-yun 'Sangyoon' Gwon und seine Mitspieler triumphierten mit 3:1 und beendeten damit den LCK-Traum ihres Gegners.



Am Mittwoch um 10:00 Uhr stehen sich dementsprechend Jin Air Green Wings und Hanwha Life Esports im Kampf um den zweiten Slot für die höchste südkoreanische Spielklasse gegenüber. Der Verlierer dieses Duells muss den bitteren Gang in die Zweitklassigkeit antreten.

Quelle: lol.gamepedia.com


Bildquelle: Riot Games

Ihr wollt keine Neuigkeiten zu League of Legends verpassen? Folgt uns auf Facebook und Twitter oder joint dem offiziellen Summoner's Inn Discord-Server!

  • Funk1ll3r

    Funk1ll3r

    Marco Gnyp
    Leitender Redakteur
    • Kontakt:

Kommentare

WERBUNG:
WERBUNG: