WERBUNG:

LCK-Teams im Check: Schaffen Faker und Co. es in die Playoffs?

Geposted von Maxellent,
Nur Griffin ist nach der vorletzten LCK-Woche bereits für die Playoffs der südkoreanischen Liga qualifiziert. Entsprechend spannend wird der Playoff-Kampf in der letzten Woche. Wir checken die Chancen der Teams.
WERBUNG:

DAMWON Gaming: 11 Siege, 5 Niederlagen, 24:15 Games, 2. Platz




Form der letzten 3 Wochen:
3 Siege, 2 Niederlagen

Restprogramm: SK Telecom T1, Gen.G


DAMWON Gaming hat sich im bisherigen Split gut geschlagen. Zwischenzeitlich sah das Team sogar besser als alle anderen aus, denn es legte von Woche 2 bis Woche 5 eine Siegesserie von sieben Best-of-Threes in Folge hin. Hätte das Team in Woche 8 nicht einen überraschenden Einbruch erlebt und gegen die Afreeca Freecs sowie Hanwha Life Esports verloren, wären die Playoffs bereits sicher und Platz 1 realistisch.

So aber muss DAMWON den Playoff-Platz in der letzten Woche behaupten. Das Verpassen der K.-o.-Runde ist für Su 'ShowMaker' Heo und Co. aber ziemlich unwahrscheinlich. Es geht eher darum, Platz 2 zu halten oder sogar auf den ersten Rang vorzustürmen, doch dafür müssten Siege gegen Gen.G und SKT her.

Fazit: Die Playoffs sind DAMWON so gut wie sicher.



SANDBOX Gaming: 11 Siege, 5 Niederlagen, 24:15 Games, 2. Platz




Form der letzten 3 Wochen:
2 Siege, 2 Niederlagen

Restprogramm: KT Rolster, SK Telecom T1


SANDBOX Gaming befindet sich im Grunde in der gleichen Ausgangsposition wie DAMWON Gaming, hat aber das etwas leichtere Restprogramm. Gut denkbar, dass die beiden sich im indirekten Duell um Platz 2 wiederfinden und auf einen Griffin-Patzer hoffen, womit auch Platz 1 drin wäre. Um die Playoff-Teilnahme muss auch SANDBOX kaum noch bangen.

Fazit: Die Playoffs sind SANDBOX so gut wie sicher.



SK Telecom T1: 10 Siege, 6 Niederlagen, 24:14 Games, 4. Platz




Form der letzten 3 Wochen:
4 Siege, 1 Niederlage

Restprogramm: DAMWON Gaming, SANDBOX Gaming


Auf SK Telecom T1 lasten hohe Erwartungen. Sang-hyeok 'Faker' Lee und seine Mitspieler starteten zunächst katastrophal in den Split, fingen sich aber wieder und eroberten Platz 1. Doch dann kam eine überraschende Schlappe gegen Hanwha Life Esports und schon sind die Playoffs für SKT wieder in Gefahr.

Mit SANDBOX Gaming und DAMWON Gaming hat man zwei sehr schwere Gegner vor der Brust. SKT könnte die Situation ausnutzen und weiter nach oben springen oder aber verlieren und noch aus den Playoffs rutschen. In der Form, die SKT vor der Hanwha-Pleite zeigte, müsste es aber für die K.-o.-Runde reichen.

Fazit: Der Playoff-Einzug ist für SKT wahrscheinlich, durch das schwere Restprogramm aber noch nicht sicher.



Afreeca Freecs: 10 Siege, 7 Niederlagen, 24:19 Games, 5. Platz




Form der letzten 3 Wochen:
3 Siege, 2 Niederlagen

Restprogramm: Hanwha Life Esports


Die Afreeca Freecs liegen gleichauf mit Verfolger Gen.G. Allerdings hat Afreeca mit Hanwha Life Esports einen auf dem Papier machbaren Gegner vor sich. Kim 'Kiin' Gi-in und Co. könnten mit einem 2:0 die Weichen in Richtung Playoffs stellen und noch auf den SKT-Platz schielen. Auf jeden Fall dürfte das Duell mit den Tabellennachbarn spannend werden.

Fazit: Für Afreeca ist der Playoff-Einzug realistisch, es wird aber spannend.



Gen.G: 10 Siege, 7 Niederlagen, 23:18 Games, 5. Platz




Form der letzten 3 Wochen:
2 Siege, 3 Niederlagen

Restprogramm: DAMWON Gaming


Gen.G war zuletzt nicht mehr in Top-Form und hat mit DAMWON Gaming noch ein echtes Schwergewicht vor sich. Das Team liegt gleichauf mit den Afreeca Freecs, hat durch den schwereren Gegner aber dennoch etwas schlechtere Voraussetzungen. Selbst ein Sieg gegen den Favoriten könnte am Ende zu wenig sein, wenn es nur ein 2:1 werden sollte.

Fazit: Für Gen.G wird das Erreichen der Playoffs eine schwere Aufgabe.



KING-ZONE DragonX: 9 Siege, 8 Niederlagen, 22:21 Games, 7. Platz




Form der letzten 3 Wochen:
1 Sieg, 4 Niederlagen

Restprogramm: KT Rolster


KING-ZONE DragonX um Ex-Origen-Mid-Laner Nae-hyun 'NaeHyun' Yoo ist seit Wochen außer Form und hat eine denkbar schlechte Position vor dem Endspurt. Nur ein 2:0-Sieg über KT könnte noch einen Tiebreaker um den letzten Playoff-Platz erzwingen. Dafür müssten aber Afreeca und Gen.G jeweils mit 0:2 verlieren.

Fazit: Der Playoff-Einzug für KING-ZONE DragonX wäre eine große Überraschung.



Foto: Riot Games



Mehr Infos und Artikel rund um die LCK findet ihr in unserer Coverage!




Ihr wollt keine Neuigkeiten zu League of Legends verpassen? Folgt uns auf Facebook und Twitter oder joint dem offiziellen Summoner's Inn Discord-Server!

  • Maxellent

    Maxellent

    Max E.
    Staff
    • Ort:
      Twitter: @MaxellentME, de
    • Kontakt:

Kommentare

WERBUNG:
WERBUNG: