WERBUNG:

Update: Fnatics Twitter-Account ist zurück

Geposted von Maxellent,
Fnatics Twitter-Account wurde von der Social-Media-Plattform gelöscht. Zu der Panne kam es anscheinend aufgrund eines angeblichen Verstoßes gegen die Altersbechränkung. Mittlerweile ist der Fehler behoben.
WERBUNG:
Update:

Der Fnatic-Twitter-Account wurde nach der Panne wiederhergestellt. In der Profilübersicht sieht es so aus, als hätte der Account seine 1,2 Millionen Follower verloren, doch dabei scheint es sich um einen Anzeigefehler zu handeln.



Ursprüngliche Meldung vom 13. August, 16:43 Uhr:

Fnatics Twitter-Account ist momentan nicht aufrufbar. Der Account, der ganze 1,2 Millionen Follower hatte, wurde offenbar von Twitter selbst gelöscht.



Fnatic-Gründer und -CEO Sam Mathews suchte auf der Plattform verzweifelt nach Hilfe. Anscheinend wurde der Account der Organisation gelöscht, weil er die Altersbeschränkungen angeblich nicht eingehalten hätte. Twitter-Nutzer müssen mindestens 13 Jahre alt sein.



Das Ganze führte zu zahlreichen Tweets rivalisierender Organisationen, die sich einen Spaß aus der Situation machten.











Da es sich bei der Maßnahme von Twitter offensichtlich um einen Irrtum handelt, ist davon auszugehen, dass der Account bald wieder auf der Plattform zu finden sein wird.

Bildquelle: Riot Games



Mehr Infos und Artikel rund um die LEC findet ihr in unserer Coverage!




Ihr wollt keine Neuigkeiten zu League of Legends verpassen? Folgt uns auf Facebook und Twitter oder joint dem offiziellen Summoner's Inn Discord-Server!

  • Maxellent

    Maxellent

    Max E.
    Staff
    • Ort:
      Twitter: @MaxellentME, de
    • Kontakt:

Kommentare

WERBUNG:
WERBUNG: