WERBUNG:

Misfits crashen Rekkles' Party: 3. Fnatic-Pleite in 4 Matches

Geposted von Funk1ll3r,
Fnatics Martin 'Rekkles' Larsson erreichte am Freitag einen besonderen Meilenstein in der LEC, nach Feiern wird ihm nach dem Match gegen Misfits Gaming aber nicht zumute gewesen sein. G2 Esports unterstrich erneut seine Ambitionen und Splyce musste sehr hart kämpfen.
WERBUNG:
Nach 14:01 Minuten in der Partie gegen Misfits Gaming war es soweit: Rekkles eliminierte Adam 'LIDER' Ilyasov in einem Fight - es war der erste Kill des Schweden an diesem Abend und der 1500. in der LEC. Dies war allerdings eines der wenigen Highlights aus Fnatic-Sicht, denn das Lineup von Misfits Gaming, vor Kurzem noch in der französischen LFL aktiv, gab über weite Strecken den Ton an.



Rund eine Viertelstunde saßen LIDER und seine Mitspieler auf einem niedrigen vierstelligen Goldvorteil, ehe sie in der 25. Minute Baron Nashor erzwangen und dabei mit dem wichtigen Buff sowie dem eigenen Leben davonkamen.



Im Anschluss zerstörte Misfits Gaming systematisch zwei Inhibitoren und mehrere Tower. Die Golddifferenz blieb allerdings vergleichsweise gering. Trotzdem war der Außenseiter in der Lage, in der 31. Minute die große Überraschung perfekt zu machen. Angeführt von einem bärenstarken LIDER vollzog Misfits Gaming den entscheidenden Push in diesem Duell.



Für das ehemalige Academy-Lineup von Misfits Gaming war es der zweite Sieg in Folge, wodurch Matus 'Neon' Jakubcik und seine Mitspieler von den Playoffs träumen dürfen. Fnatic kassierte in dieser Partie die dritte Niederlage in den letzten vier Begegnungen.

Origen ohne Chance gegen G2 Esports



Im letzten Match des ersten Tages der sechsten Spielwoche kam es zu einer weiteren Neuauflage des Spring Split-Endspiels zwischen G2 Esports und Origen. Wie im Finale in Rotterdam demonstrierte der Titelverteidiger dabei seine Macht. Origen hatte G2 Esports nicht viel entgegenzusetzen und musste zusehen, wie der eigene Nexus in unter 24 Minuten fiel.



Mit dem sechsten Sieg in Folge distanziert der amtierende Champion seinen Verfolger Fnatic in der Tabelle. Origen hingegen muss bei aktuell fünf Erfolgen und sechs Pleiten um die Teilnahme an den Playoffs bangen.

4 Barons reichen nicht: Vitality verzweifelt an Splyce



Splyce hatte am Freitagabend die Möglichkeit, nach der unerwarteten Niederlage von Fnatic gegen Misfits Gaming mit dem Rekord-Champion der Region gleichzuziehen. Der Drittplatzierte der LEC tat sich gegen Team Vitality aber sehr schwer.

Daniele 'Jiizuké' Di Mauro und Co. drehten nach einem frühen Rückstand im Mid-Game auf und schnappten sich bis zur 29. Minute zwei Baron-Buffs, wodurch der Teilnehmer der Season 8 World Championship zwischenzeitlich mit rund 8.000 Gold führte.



Das Team von Head-Coach Jakob 'YamatoCannon' Mebdi verzweifelte im Anschluss aber an der Defensive von Splyce. Team Vitality fand trotz eines großen Goldvorsprungs keine Möglichkeit, den Nexus des Gegners zu zerstören. Auch zwei weitere Baron-Buffs bis zur 40. Minute änderten an dieser Tatsache nichts.

Ein Backdoor-Versuch von Jiizuke und Lucas 'Cabochard' Simon-Meslet, den Splyce antizipiert hatte, wurde Team Vitality am Ende zum Verhängnis. Kasper 'Kobbe' Kobberup und Co. nahmen die beiden Solo-Laner aus dem Spiel und beendeten im Gegenzug die Partie.





Splyce zieht nach dem achten Sieg im elften Match mit Fnatic in der Tabelle gleich, hat aber zwei Erfolge weniger auf dem eigenen Konto als Spitzenreiter G2 Esports. Für den Sechsplatzierten Team Vitality geht es weiterhin um den Einzug in die Playoffs.

Eine Teilnahme an diesen ist aus Sicht des FC Schalke 04 immer wahrscheinlicher. Die Knappen triumphierten am Freitag gegen den Vorletzten SK Gaming und festigten damit Platz vier in der Tabelle. Schlusslicht Excel Esports fuhr gegen Rogue währenddessen seinen zweiten Sieg im Summer Split ein.

Die Matches der sechsten LEC-Woche im Überblick:

Freitag, 26. Juli:

18:00 Uhr: eu FC Schalke 04 vs. eu SK Gaming - 1:0
19:00 Uhr: eu Rogue vs. eu Excel Esports - 0:1
20:00 Uhr: eu Fnatic vs. eu Misfits Gaming - 0:1
21:00 Uhr: eu Team Vitality vs. eu Splyce - 0:1
22:00 Uhr: eu G2 Esports vs. eu Origen - 1:0

Samstag, 27. Juli:

17:00 Uhr: eu Team Vitality vs. eu Rogue
18:00 Uhr: eu Excel Esports vs. eu Misfits Gaming
19:00 Uhr: eu FC Schalke 04 vs. eu Splyce
20:00 Uhr: eu SK Gaming vs. eu G2 Esports
21:00 Uhr: eu Origen vs. eu Fnatic



Foto: Riot Games



Mehr Infos und Artikel rund um die LEC findet ihr in unserer Coverage!




Ihr wollt keine Neuigkeiten zu League of Legends verpassen? Folgt uns auf Facebook und Twitter oder joint dem offiziellen Summoner's Inn Discord-Server!

  • Funk1ll3r

    Funk1ll3r

    Marco Gnyp
    Leitender Redakteur
    • Kontakt:

Kommentare

WERBUNG:
WERBUNG: