WERBUNG:

Item-Drops, Twisted Fate & mehr: Riot über TFT-Zukunft

Geposted von Funk1ll3r,
Riot Games hat sich am Donnerstag in einem Post über die Pläne für Teamfight Tactics geäußert. Themen waren dabei unter anderem die Ranked-Ladder, Twisted Fate, Item-Drops und das User Interface.
WERBUNG:


Items: Kleinere Varianz bei Drops



Eines der größten Themen in Teamfight Tactics sind Items und ihre Drops nach Kämpfen mit neutralen Monstern. Riot Games verspricht eine kleinere Varianz zwischen den Spielern bzw. garantierte Item-Drops in gewissen Situationen.

Auf dem PBE wurden bereits ersten Änderungen vorgenommen: Der dritte Fight mit Minions in der ersten Stage wurde durch ein Duell mit zwei Gromps ersetzt. Eine der beiden Kreaturen lässt stets ein Item fallen. Ab diesem Kampf droppt jedes weitere Camp mindestens einen Gegenstand, wobei Spieler direkt erkennen können, welches Monster das garantierte Item trägt. Zusätzlich erhält dieses einen zufälligen Buff, wodurch es schwieriger zu besiegen ist.



Wie Riot MapleNectar in seinem Post verriet, können sich die Verantwortlichen vorstellen, dass nicht nur Items, sondern auch Gold, Erfahrung oder sogar Champions als Belohnung herausspringen. Mit Patch 9.14 sollen in dieser Hinsicht definitiv Änderungen auf die Liveserver kommen.

Viele Updates bis 9.14



Bis zum Release von Patch 9.14 am 17. Juli will das Teamfight Tactics-Team bei Riot fast täglich Updates mit Anpassungen am Spiel und der Balance veröffentlichen. Der Spielmodus soll bis zu diesem Zeitpunkt "im bestmöglichen Zustand" sein.

Gleichzeitig erklärte Riot MapleNectar, dass ein neues Origin in naher Zukunft eingeführt werden soll. Weitere Details sind momentan aber nicht bekannt.

Ranked, Beta-Season und Twisted Fate



Spieler dürfen sich mit dem Release der kommenden Spielversion auf die Ranked-Ladder in Teamfight Tactics freuen. Auf dem PBE-Server sind zurzeit fünf Placement-Matches nötig. LP erhalten Spieler im Normalfall durch eine Platzierung in den Top 4.

Mit der Ranked-Ladder startet auch die Beta-Season, die sich über einen Zeitraum von rund drei Monaten erstrecken soll. Im Anschluss verspricht Riot Games neue Champions und Origins, um das Spielgefühl zu verändern und TFT frisch zu halten.



Wie die Verantwortlichen bereits zuvor angekündigt hatten, wird Twisted Fate den ersten neuen Champion in Teamfight Tactics darstellen. Er findet in Patch 9.14 seinen Weg in den Spielmodus und wird ein Pirate/Sorcerer sein. Die Fähigkeit des Champions wurde bislang noch nicht enthüllt.

Mehr Informationen im Spiel



Ein weiterer großer Kritikpunkt vieler Spieler war die Tatsache, dass in Teamfight Tactics nur wenige Informationen zu finden sind. Dies wird sich bald ändern, denn Riot Games arbeitet an verschiedenen Aspekten, zum Beispiel daran, die Werte der Champions anzuzeigen.



Auf dem PBE-Server wurde bereits ein DPS-Messer eingeführt, der in Echtzeit anzeigt, wie viel Schaden die eigenen Einheiten pro Sekunde verursachen. Dadurch können Spieler in Zukunft die Stärke der Champions besser beurteilen.

Bildquelle: Riot Games

Ihr wollt keine Neuigkeiten zu League of Legends verpassen? Folgt uns auf Facebook und Twitter oder joint dem offiziellen Summoner's Inn Discord-Server!

  • Funk1ll3r

    Funk1ll3r

    Marco Gnyp
    Leitender Redakteur
    • Kontakt:

Weitere Inhalte zum Thema

Kommentare

WERBUNG:
WERBUNG: