WERBUNG:

Guide: Die besten Items in Teamfight Tactics

Geposted von Maxellent,
Items machen in Teamfight Tactics oft den Unterschied zwischen einer guten und einer schlechten Runde aus. Wir erklären Euch, welche Items es gibt, wie Ihr sie bekommt und welche Gegenstände am besten sind.
WERBUNG:
In Teamfight Tactics haben Items sehr großen Einfluss auf das Spielgeschehen. Eine Unit ist mit mehreren Items viel stärker, als es ohne Gegenstände der Fall wäre. Wir erklären Euch, welche Gegenstände momentan am stärksten sind.

Wie bekommt man Items?



Items droppen zufällig in den PVE-Runden, wenn Ihr die Monster oder Minions tötet, die sich Euch in den Weg stellen. Dabei seid Ihr aber leider auf das Glück angewiesen, im schlimmsten Fall geht Ihr leer aus.

Sichere Items gibt es nur in den Karussell-Runden zu holen, denn jede wählbare Unit ist mit einem Gegenstand ausgestattet. Hier solltet Ihr immer darauf achten, welches Item die von Euch gewählte Unit trägt. Die Einheit könnt Ihr verkaufen, das Item wird Euch aber definitiv erhalten bleiben.



Welche Items gibt es?



Es gibt acht Basis-Items, die jeweils einen einfachen Bonus gewähren. Das B.F. Sword zum Beispiel bietet dem Träger 20 Attack Damage. Spannend wird es erst, wenn Ihr die Items kombiniert. Zwei auf einer Unit platzierte Gegenstände verschmelzen automatisch zu einem Tier-2-Item, das neben den passiven Stats beider Items der ausgerüsteten Unit auch einzigartige Effekte gibt.

Die Auswahl an Tier-2-Items ist zahlreich und die Basis-Gegenstände lassen sich beliebig miteinander kombinieren. Damit Ihr nicht den Überblick verliert, könnt Ihr einen Blick auf William 'Scarra' Lis Cheat Sheet werfen:



Welche Gegenstände sind am stärksten?



Generell hängt der Nutzen der einzelnen Items von Euren Units ab, doch ein paar Gegenstände sind besonders nützlich. Am besten ist aber wohl der Spatula. Als Basis-Item ist er generell nutzlos, doch er eröffnet spannende Kombinationsmöglichkeiten. Verschmelzt Ihr zwei Spatulas miteinander, kommt eine Force of Nature heraus, die euer Einheiten-Limit ohne weitere Investition in XP um 1 erhöht, weil der Träger nicht mehr zum Limit hinzuzählt. Dieses Item zählt damit zu den besten im Spiel.



Der Spatula eröffnet euch außerdem ganz neue Aufstellungsmöglichkeiten, denn er kann Klasse oder Origin einer Einheit verändern, wenn er mit anderen Items kombiniert wird.

Ansonsten solltet Ihr bei den Items bedenken, was genau Eure Unit gebrauchen kann. Wichtig: Um ihre Fähigkeiten einsetzen zu können, brauchen Units volles Mana. Mana wird über Auto-Attacks und erlittenen Schaden generiert. Eine Tear of the Goddess ist zwar nützlich, doch oft kann ein Recurve Bow oder ein ausgebautes Attack-Speed-Item die Manaleiste schneller auffüllen.



Deshalb sind viele Attack-Speed-Items auch ziemlich stark: Die Rapid Fire Cannon verdoppelt die Reichweite einer Unit und countert zum Beispiel den Yordle-Buff, weil Angriffe mit diesem Item nicht mehr verfehlen können. Guinsoo's Rageblade ist ebenfalls sehr gut und sorgt für haufenweise Attack-Speed, während ein Phantom Dancer Eure Unit mit seiner Crit-Dodge-Mechanik retten kann.

Ansonsten hängt der Item-Nutzen natürlich von Euren Units ab. Ein Bloodthirster in Kombination mit Attack-Speed-Items ist zum Beispiel für einen starken AD-Carry wie Draven oder Vayne sehr nützlich. Auch die Infinity Edge ist für diese Units gut, sie hilft aber auch Assassins ungemein.

Redemption könnt Ihr problemlos einem Frontliner geben, der so nach seinem Tod noch Eurem restlichen Lineup zum Sieg verhelfen kann. Starke Sorcerer wie Aurelion Sol oder Veigar freuen sich über den Spear of Shojin, durch den sie ihr Mana schnell auffüllen, und über Rabadon's Deathcap, das ihren Spell-Damage drastisch erhöht.



Wenn Ihr Eure Carrys buffen wollt, könnt Ihr Ihnen eine Einheit mit Zeke's Herald an die Seite stellen. Für Eure Tanks sind das Thornmail und Warmog's Armor gut und das Morellonomicon hilft Euch, wenn die Heilung Eurer Gegner zu stark ist, indem es sämtliche Heilungseffekte ausschaltet.

Generell gilt: Nicht alle Items sind gut, aber die meisten haben mindestens einen situationsbedingten Nutzen. Mit Spatulas und Recurve Bows aus dem Karussell macht Ihr nichts falsch, doch Ihr solltet auch an Eure Comp und Eure Gegner denken.

Teaserbild: Riot Games

Ihr wollt keine Neuigkeiten zu League of Legends verpassen? Folgt uns auf Facebook und Twitter oder joint dem offiziellen Summoner's Inn Discord-Server!

  • Maxellent

    Maxellent

    Max E.
    Staff
    • Ort:
      Twitter: @MaxellentME, de
    • Kontakt:

Kommentare

WERBUNG:
WERBUNG: