WERBUNG:

Tipps & Tricks für das Champion-Karussell in Teamfight Tactics

Geposted von Funk1ll3r,
Das Champion-Karussell ist ein einzigartiger Bestandteil von Teamfight Tactics. Ihr könnt Euch mehrfach in einem Spiel einen Champion kostenlos aussuchen, wobei es auf unterschiedliche Faktoren ankommt - inklusive dem, was die eigenen Gegner planen und tun. Summoner's Inn gibt Euch einige Tipps und Tricks, um Euch bei Euren Entscheidungen zu helfen.
WERBUNG:
Während des Champion-Karussells erhalten alle Spieler die Möglichkeit, mit ihrem Avatar einen Champion mit einem Item ohne Kosten auszuwählen. Dem ersten Karussell begegnet Ihr bereits zu Beginn des Spiels, im Anschluss kommt es für jede vierte Runde einer Stage zurück.

Während beim ersten Karussell noch alle Spieler gleichzeitig die Kontrolle über ihren Avatar erhalten, ist dies bei allen anderen nicht der Fall, denn in den anderen Karussells hat stets der Spieler mit den wenigsten Lebenspunkten als erster die Möglichkeit, einen Champion zu wählen. Der Spieler mit dem meisten Leben muss bis zum Ende warten und sich häufig mit den Überresten begnügen. Dies soll bei einem Rückstand Comebacks leichter ermöglichen.



In einer Karussell-Runde kann es teilweise sehr hektisch zugehen, da einige Aspekte bedacht werden müssen. Hier ein paar Tipps, um Euch bei Euren Entscheidungen zu helfen:

  • Prinzipiell ist es nie falsch, sich einen Champion auszusuchen, den Ihr upgraden wollt bzw. der Euch auf der Stelle ein Upgrade liefert, beispielsweise auf Level 3. In der späten Phase des Spiels ist es schwieriger, einen neuen Charakter auf das Spielfeld zu bekommen, der einen spürbaren Einfluss ausüben kann, weswegen das Fusionieren den entscheidenden Unterschied machen kann


  • Gegenstände sind in Teamfight Tactics das A und O - achtet darauf, welche Items die Champions im Karussell tragen und macht Euch bereits im Vorfeld Gedanken, welchen Gegenstand Ihr benötigt. Sich ein gutes Item zu schnappen, ist nie verkehrt. Solltet ihr den Gegenstand nicht auf diesem Champion haben wollen, verkauft den Charakter einfach. Das Item wandert in Euer Inventar und Ihr könnt es einem anderen Champion geben


  • Während des ersten Karussells zum Spielstart sollte der Fokus klar auf den getragenen Items liegen, da die angebotenen Champions danach auch ohne Probleme im Shop für wenig Gold gekauft werden können


  • Sollten die verfügbaren Items und Champions im Karussell keine wirkliche Hilfe sein, ist es sinnvoll, den teuersten Charakter zu wählen, um ihn danach für Gold zu verkaufen. Der Wert ist am farbigen Kreis unter dem Champion zu erkennen: Grau -> 1 Gold, Grün -> 2 Gold, Blau -> 3 Gold, Pink -> 4 Gold, Orange -> 5 Gold


  • Fortgeschrittene Spieler sollten generell auch darauf achten, welche Champions und Kompositionen von Gegnern gewählt werden - beim Champion-Karussell erhaltet Ihr manchmal die Möglichkeit, einem Kontrahenten den Wunschcharakter vor der Nase wegzuschnappen und ihn dadurch zu schwächen. Wägt in einem solchen Fall ab, wie wichtig die anderen Optionen des Karussells für Euch sind






Bildquelle: Riot Games

Ihr wollt keine Neuigkeiten zu League of Legends verpassen? Folgt uns auf Facebook und Twitter oder joint dem offiziellen Summoner's Inn Discord-Server!

  • Funk1ll3r

    Funk1ll3r

    Marco Gnyp
    Leitender Redakteur
    • Ort:
      Twitter: @Funk1ll3rMG, de
    • Kontakt:

Kommentare

WERBUNG:
WERBUNG: