WERBUNG:

PowerOfEvil und Broken Blade an der LCS-Spitze

Geposted von Funk1ll3r,
Die dritte Spielwoche in der nordamerikanischen LCS verlief aus deutscher Sicht sehr positiv. Mit Tristan 'PowerOfEvil' Schrage und Sergen 'Broken Blade' Celik stehen zwei Deutsche an der Tabellenspitze. Maurice 'Amazing' Stückenschneider feierte währenddessen seinen ersten Erfolg.
WERBUNG:
Der Kampf um die Tabellenspitze könnte in Nordamerika momentan nicht spannender sein. Sechs der zehn LCS-Teilnehmer liegen nach einem Drittel der regulären Saison gleichauf. Dazu gehört neuerdings auch Team SoloMid mit Broken Blade.

Im Top-Match des Wochenendes setzte sich der Vize-Champion am Sonntagabend gegen Cloud9 durch. Fünf Kills in der 12. Minute brachten TSM einen niedrigen vierstelligen Goldvorteil, der im weiteren Verlauf aber nur kurzzeitig deutlich größer wurde. Ein massiver Team-Fight in der 33. Minute sorgte für die Entscheidung zugunsten von Team SoloMid.





Am Samstag siegten Broken Blade und seine Mitspieler bereits gegen Clutch Gaming. Obwohl TSM das gesamte Spiel über einen Goldvorsprung hatte, dauerte es noch bis zur 38. Minute, ehe der Nexus des Gegners fiel.

PowerOfEvil und CLG erfolgreich



Auch PowerOfEvil und Counter Logic Gaming gehören zur Sechsergruppe an der Tabellenspitze. Der Mid-Laner und seine Mitspieler setzten sich am Samstag mit viel Mühe gegen Echo Fox durch.



Am Sonntag triumphierte CLG im letzten Match der dritten Woche gegen Henrik 'Froggen' Hansen und die Golden Guardians. Diese fokussierten zunächst Neuzugang Kim 'Ruin' Hyeong-min erfolgreich, trotzdem war der Südkoreaner mit Ryze in der Lage, als Split-Pusher großen Einfluss auf das Spiel zu nehmen.



Amazing und 100 Thieves mit erstem Sieg



Für die in den Summer Split katastrophal gestarteten 100 Thieves war die dritte Woche der regulären Saison ein positives Pflaster - zumindest der zweite Teil.

Am Samstag unterlag der Vize-Champion vom Spring Split 2018 noch den Golden Guardians, ehe am Sonntag das erste Erfolgserlebnis folgte. Amazing und seine Mitspieler setzten sich gegen Echo Fox durch und schlossen damit zu den Füchsen und FlyQuest auf. In beiden Partien kamen Aaron 'FakeGod' Lee und Ryu 'Ryu' Sang-ook anstelle von Chan-ho 'Ssumday' Kim und Max 'Soligo' Soong zum Einsatz.



OpTic-Serie ist beendet



OpTic Gaming war in den ersten beiden Wochen die große Überraschung der LCS. Min-ho 'Crown' Lee, William 'Meteos' Hartman und Co. feierten zum Start in den Summer Split vier Siege.

Am Wochenende wurde diese Serie allerdings gebrochen, denn Cloud9 und Titelverteidiger Team Liquid zeigten OpTic die eigenen Grenzen auf. Trotz der beiden Pleiten befindet sich das Team in der großen Spitzengruppe.

Die dritte Woche der LCS im Überblick:

Samstag, 15. Juni:

23:00 Uhr: us Team Liquid vs. us FlyQuest - 1:0
00:00 Uhr: us Cloud9 vs. us OpTic Gaming - 1:0
01:00 Uhr: us Counter Logic Gaming vs. us Echo Fox - 1:0
02:00 Uhr: us Clutch Gaming vs. us Team SoloMid - 0:1
03:00 Uhr: us 100 Thieves vs. us Golden Guardians - 0:1

Sonntag, 16. Juni:

21:00 Uhr: us OpTic Gaming vs. us Team Liquid - 0:1
22:00 Uhr: us Echo Fox vs. us 100 Thieves - 0:1
23:00 Uhr: us Team SoloMid vs. us Cloud9 - 1:0
00:00 Uhr: us FlyQuest vs. us Clutch Gaming - 0:1
01:00 Uhr: us Golden Guardians vs. us Counter Logic Gaming - 0:1



Alle LCS-Partien könnt Ihr natürlich live bei Summoner's Inn verfolgen.



Teaserbild: Riot Games



Mehr Infos und Artikel rund um die LCS findet ihr in unserer Coverage!




Ihr wollt keine Neuigkeiten zu League of Legends verpassen? Folgt uns auf Facebook und Twitter oder joint dem offiziellen Summoner's Inn Discord-Server!

  • Funk1ll3r

    Funk1ll3r

    Marco Gnyp
    Leitender Redakteur
    • Kontakt:

Kommentare

WERBUNG:
WERBUNG: