WERBUNG:

Bang im Academy-Team: Verliert der Ex-World-Champion seinen LCS-Platz?

Geposted von Funk1ll3r,
Für die 100 Thieves hat der Summer Split der LCS so begonnen, wie der Spring Split aufgehört hat. Nach zwei Wochen in der neuen Spielzeit wartet der Finalist des Spring Splits 2018 weiterhin auf seinen ersten Sieg. Am Wochenende könnte es zu großen Änderungen kommen.
WERBUNG:


Am Mittwochabend verkündeten die 100 Thieves, dass der zweimalige World Champion Jun-sik 'Bang' Bae und Mid-Laner Max 'Soligo' Soong im ersten Match des Academy-Teams in dieser Woche antreten würden. Dieses verlor das zweite Lineup der Organisation gegen Golden Guardians Academy.



Obwohl Bang in der Nacht zum Donnerstag in der Academy League zum Einsatz kam, könnte er laut Regularien am Wochenende auch in der LCS spielen. Die 100 Thieves erklärten, das Roster für die Partien in der wichtigsten nordamerikanischen Liga am Freitag enthüllen zu wollen.

Sollten Bang und Soligo am Wochenende tatsächlich nicht in der LCS auflaufen, könnte dies das Comeback von Ryu 'Ryu' Sang-ook bedeuten. Der Südkoreaner ist der eigentliche Academy-Mid-Laner der Organisation. Zudem würde AD-Carry Jacob 'Prismal' Feinstein in einem solchen Fall sein Debüt in der LCS feiern.

Nach vier Pleiten zum Auftakt sind die 100 Thieves in der höchsten Spielklasse bereits unter Zugzwang. Head-Coach Neil 'pr0lly' Hammad zeigte sich trotz des schlechten Starts kämpferisch.



Am Samstag geht es für die 100 Thieves gegen die Golden Guardians, während am Sonntag Echo Fox wartet.



Foto: Riot Games



Mehr Infos und Artikel rund um die LCS findet ihr in unserer Coverage!




Ihr wollt keine Neuigkeiten zu League of Legends verpassen? Folgt uns auf Facebook und Twitter oder joint dem offiziellen Summoner's Inn Discord-Server!

  • Funk1ll3r

    Funk1ll3r

    Marco Gnyp
    Leitender Redakteur
    • Kontakt:

Weitere Inhalte zum Thema

Kommentare

WERBUNG:
WERBUNG: